islam-deutschland.info Foren-Übersicht
Portal  •  Forum  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   

 Koranvernichtung

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Fragender






Anmeldungsdatum: 10.09.2010
Beiträge: 3


germany.gif

BeitragVerfasst am: 10.09.2010 10:43    Koranvernichtung Antworten mit ZitatNach oben

Im Rahmen der Berichterstattung über eine geplante Koranverbrennung in Florida am 9.11.2010 ist bei mir eine Frage aufgekommen, die vielleicht hier beantwortet werden kann. Auch wenn es vielleicht so klingen mag, ich meine das in keinster Weise ironisch, sondern es interessiert mich einfach.

Hier also die Frage:

Wie ich gehört habe darf man den Koran nicht zerstören, weil es Gottes Wort ist - so weit, so gut. Aber wie sieht es mit Computerdateien aus, die Korantexte enthalten? Darf man die löschen? Was macht der gläubige Muslim, wenn er seinen PC upgraded und die Festplatte auf der der Korantext drauf ist gegen eine neue tauschen möchte? Was macht ein Muslim, wenn er den Korantext auf einen USB-Stick kopiert, um ihn weiterzugeben? Darf er den USB-Stick anschließend neu formatieren?

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
BEChakotay




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 03.04.2009
Beiträge: 14559
Wohnort: in einem freien Land


israel.gif

BeitragVerfasst am: 10.09.2010 12:03    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Ich kann diese Frage als Nicht-Muslim nicht beantworten. Aber ich füge hier direkt noch eine Frage an:

Ist der Koran auch dann Gottes Wort und damit heilig, wenn er von Ungläubigen im Dar al-Kufr gedruckt wurde?

_________________
Der Islam ist das Problem!
Wir werden erst Frieden mit den Islamanhängern haben, wenn sie ihre Kinder mehr lieben, als dass sie uns hassen.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
KarlMartell





Alter: 59
Anmeldungsdatum: 26.06.2007
Beiträge: 8118


brazil.gif

BeitragVerfasst am: 10.09.2010 12:32    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Ich halte diese Computergeschichte fuer BIDA und somit VERBOTEN.
Aber das ist meine Meinung, frage die Gelehrten:
http://www.fataawa.de/index02.html

_________________
Gruss
KarlMartell
Image

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
free-life




Geschlecht:
Alter: 44
Anmeldungsdatum: 15.08.2006
Beiträge: 13263
Wohnort: Österreich


persien.gif

BeitragVerfasst am: 10.09.2010 12:41    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Das ist Erneuerung, und somit verboten; stimme KM zu.
_________________
http://www.giordano-bruno-stiftung.de/
http://www.pantheism.net/index.htm

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
smart413
Gast










BeitragVerfasst am: 12.03.2011 04:29    How to Shop for Golf Lessons Antworten mit ZitatNach oben

gelöscht, Spam
Online    
Andreas




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 26.11.2012
Beiträge: 112


germany.gif

BeitragVerfasst am: 27.11.2012 10:45    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Man darf den Koran doch zerstören.
HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
ginster




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 15.02.2012
Beiträge: 435


germany.gif

BeitragVerfasst am: 28.11.2012 10:22    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« Andreas » hat folgendes geschrieben:
Man darf den Koran doch zerstören.


wer sagt das denn??

achso, ja... natürlich gibt es genaue anweisungen, wie ein nicht mehr nutzbares exemplar im ausnahmefall vernichtet werden darf.

aber wenn ich jetzt - noch dazu als ungläubiger - einen echten koran nehme, kaffe oder bier (auch nur versehentlich) darüber verschütte und ihn dann ins altpapier gebe, dürfte das keiner mitbekommen. irgendein fanatiker findet sich schon, der mich dafür töten wollen würde.

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Ulixes83




Geschlecht:
Alter: 35
Anmeldungsdatum: 15.11.2010
Beiträge: 2727


germany.gif

BeitragVerfasst am: 28.11.2012 11:29    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« Andreas » hat folgendes geschrieben:
Man darf den Koran doch zerstören.


Würdest du in einem Land wie Afghanistan, Pakistan oder Saudi-Arabien einen arabischen Koran in der Öffentlichkeit zu zerreißen?

Und welche Reaktion würdest du da erwarten können?

_________________
"Wenn die Welt erst ehrlich genug geworden sein wird, um Kindern vor dem 15. Jahr keinen Religionsunterricht zu erteilen, dann wird etwas von ihr zu hoffen sein." Arthur Schopenhauer

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Andreas




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 26.11.2012
Beiträge: 112


germany.gif

BeitragVerfasst am: 28.11.2012 16:12    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

@Ginster

Ist die Frage nun ob sich irgendein Depp findet oder ist die Frage, was man darf?

Meinem Wissen nach kommt es im orthodoxen Islam darauf an, wieso etwas zerstört wird. Der Grund ist also entscheidend, nicht die Tat.

@ Ulixes:
Es kommt auf die Intention an. Wieso zerreisse ich den Koran in der Öffentlichkeit?
http://www.focus.de/politik/ausland/koran-zerrissen-zwei-kinder-in-aegypten-wegen-gotteslaesterung-verhaftet_aid_832681.html
Hier geht es um zwei Kinder die den Koran zerrissen haben. Es geht aber dem Deppenimam kaum um die Zerstörung sondern dass er damit Blasphemie verbindet.
Würde ich hingegen hergehen, den Koran "ehrenvoll" verbrennen oder vergraben hätte der Deppenimam auch kaum etwas zu beanstanden.

Ich persönlich finde es totalen Unsinn so einen Aufriss um ein Buch zu machen und wie damit umgegangen wird. Es ist ein Buch. Ende. Kann jeder in meinen Augen mit tun, was er will. Dennoch finde ich solche Koranverbrennaktionen dumm, weil kontraprodutiv.

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
ginster




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 15.02.2012
Beiträge: 435


germany.gif

BeitragVerfasst am: 28.11.2012 17:08    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

@andreas:

beides ist die frage. nach den gesetzen der welt in der ich lebe - und leben will - darf ich es ohne angabe von gründen, also auch ohne notwendigkeit.

tue ich es aber, kann es sein, dass jemand kommt und mich tötet. und das ist hier verboten, auch wenn er dafür gründe und notwendigkeit angeben kann.

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Ulixes83




Geschlecht:
Alter: 35
Anmeldungsdatum: 15.11.2010
Beiträge: 2727


germany.gif

BeitragVerfasst am: 28.11.2012 17:50    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« Andreas » hat folgendes geschrieben:

Ich persönlich finde es totalen Unsinn so einen Aufriss um ein Buch zu machen und wie damit umgegangen wird. Es ist ein Buch. Ende. Kann jeder in meinen Augen mit tun, was er will.


Weiter oben hast du aber geschrieben, dass auch die Intention wichtig ist und damit widersprichst du dir selber. Wenn jemand Grimms Märchen oder ein Harry Potter Buch in der Öffentlichkeit zerreißt, dann wird niemand nach der Intention fragen.
Beim Koran aber schon...

_________________
"Wenn die Welt erst ehrlich genug geworden sein wird, um Kindern vor dem 15. Jahr keinen Religionsunterricht zu erteilen, dann wird etwas von ihr zu hoffen sein." Arthur Schopenhauer

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Andreas




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 26.11.2012
Beiträge: 112


germany.gif

BeitragVerfasst am: 28.11.2012 20:40    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Was Du zitiert hast ist meine Meinung, was Du dann ansprichst war die von mir wiedergegebene orthodoxe Sichtweise, die ich nicht teile.
HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
ex-muslim




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 01.09.2012
Beiträge: 144


mexico.gif

BeitragVerfasst am: 09.12.2012 21:06    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

http://commonsenseatheism.com/wp-content/uploads/2010/09/burning-the-koran.jpg
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Amavida






Anmeldungsdatum: 02.05.2011
Beiträge: 2228


blank.gif

BeitragVerfasst am: 09.12.2012 21:36    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« ex-muslim » hat folgendes geschrieben:
http://commonsenseatheism.com/wp-content/uploads/2010/09/burning-the-koran.jpg


Und was sagt mir das jetzt?

_________________

http://boxvogel.blogspot.de/
http://www.islaminstitut.de/
http://www.atheismus-info.de/

Falsche Ansichten zu widerrufen erfordert mehr Charakter, als sie zu verteidigen.
Arthur Schopenhauer (1788-1860)

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Redpanther




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 02.04.2009
Beiträge: 13161


germany.gif

BeitragVerfasst am: 09.12.2012 21:37    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« ex-muslim » hat folgendes geschrieben:
http://commonsenseatheism.com/wp-content/uploads/2010/09/burning-the-koran.jpg


Link Dropping!

Bitte den Inhalt des Links kurz erklären.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Forensicherheit

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden



[ Page generation time: 0.0666s (PHP: 100% - SQL: 0%) | SQL queries: 20 | GZIP disabled | Debug on ]