islam-deutschland.info Foren-Übersicht
Portal  •  Forum  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   

 Tauriya - Bewusste Zweideutigkeit im Islam

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
SysAdmin
Site Admin





Anmeldungsdatum: 03.11.2005
Beiträge: 23677


mali.gif

BeitragVerfasst am: 20.10.2007 16:07    Tauriya - Bewusste Zweideutigkeit im Islam Antworten mit ZitatNach oben

Vielen ist lediglich der Begriff "Taqiya" bekannt, aber es existiert ebenfalls ein aus dem Arabischen stammender Begriff namens "Tauriya", der für eine zweideutige Ansicht, aber auch Täuschung und Verheimlichung steht und durchaus in islamischen Schriften Anklang gefunden hat.

http://de.wikipedia.org/wiki/Tawriya
http://www.danielpipes.org/comments/12309
http://www.shiamasjid.net/books/Code/34.htm

"" A type of lie which is not a serious sin is tauriya or double-entendre which means using a word, an expression or a phrase, which has an obvious meaning and intending thereby another meaning to which it applies, but which is contrary to the obvious one." (Sahih Muslim Vol. 1, ft. 402, English version)"

_________________
http://www.islam-deutschland.info/kblog/

Wenn die Araber die Waffen niederlegen, wird es keinen Krieg mehr geben.
Aber wenn Israel die Waffen niederlegt, wird es Israel nicht mehr geben.

Wolf Biermann

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
SysAdmin
Site Admin





Anmeldungsdatum: 03.11.2005
Beiträge: 23677


mali.gif

BeitragVerfasst am: 13.09.2008 01:53    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Auf einer einschlägig bekannten Islamwebseite wird derzeit Werbung für ein Buch von Shaikh Abu Muhammad ´Asim Al-Maqdisi mit dem Titel “Von den Früchten des Dschihads” lanciert.

Unter dem Untertitel “Vorkehrung, Geheimhaltung und Verheimlichung:
Balance zwischen Nachlässigkeit und Paranoia” wird explizit beschrieben, in welchen Formen Muslime Nichtmuslime bewusst hintergehen und belügen sollen. Es ist ein weiteres Indiz für die Bösartigkeit und Hinterlistigkeit des Islam.


"Sogar – er ( Friede und Segen seien auf ihm ) hebte es hervor; er führte uns – was dieses Thema betrifft – um tatsächlich Tamwih ( List, Täuschung, Fälschen der Tatsachen ) und Mukhaada’ah ( Täuschung, Manipulation ) gegenüber den Feinden Allahs zu nutzen. Daher, ist gemäß des Propheten (Friede uns Segen seien auf ihm ), das Thema der Vorkehrungen ( Hithr ) nicht nur das Verbergen von sensiblen Informationen – er pflegte eher zur Trennung nzustiften, Chaos zu verursachen, und in den Rängen der Feinde Meinungsverschiedenheiten zu säen und ihre Augen und ihre Spione Und in dem Hadith von Ka’b ibn Malik im Sahih Al-Bukhari ( 4/418 ), in der Geschichte von seinem zurückbleiben bei dem Feldzug von Tabuk, sagte er,
„Niemals beabsichtigte der Gesandte Allahs ein/eine Gazwah (Feldzug/ Gefecht) zu beginnen, außer dass er Tawriyah (Fehlinformationen über die Details verbreiten) mit ihm durchführte, bis die Zeit für die/der/das Gazwah war.“"


Link eventuell nur nach Nachfrage erhältlich

_________________
http://www.islam-deutschland.info/kblog/

Wenn die Araber die Waffen niederlegen, wird es keinen Krieg mehr geben.
Aber wenn Israel die Waffen niederlegt, wird es Israel nicht mehr geben.

Wolf Biermann

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
MotherUndercover




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 26.08.2008
Beiträge: 69


cameroon.gif

BeitragVerfasst am: 19.09.2008 17:43    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« SysAdmin » hat folgendes geschrieben:
Auf einer einschlägig bekannten Islamwebseite wird derzeit Werbung für ein Buch von Shaikh Abu Muhammad ´Asim Al-Maqdisi mit dem Titel “Von den Früchten des Dschihads” lanciert.

Unter dem Untertitel “Vorkehrung, Geheimhaltung und Verheimlichung:
Balance zwischen Nachlässigkeit und Paranoia” wird explizit beschrieben, in welchen Formen Muslime Nichtmuslime bewusst hintergehen und belügen sollen. Es ist ein weiteres Indiz für die Bösartigkeit und Hinterlistigkeit des Islam.


"Sogar – er ( Friede und Segen seien auf ihm ) hebte es hervor; er führte uns – was dieses Thema betrifft – um tatsächlich Tamwih ( List, Täuschung, Fälschen der Tatsachen ) und Mukhaada’ah ( Täuschung, Manipulation ) gegenüber den Feinden Allahs zu nutzen. Daher, ist gemäß des Propheten (Friede uns Segen seien auf ihm ), das Thema der Vorkehrungen ( Hithr ) nicht nur das Verbergen von sensiblen Informationen – er pflegte eher zur Trennung nzustiften, Chaos zu verursachen, und in den Rängen der Feinde Meinungsverschiedenheiten zu säen und ihre Augen und ihre Spione Und in dem Hadith von Ka’b ibn Malik im Sahih Al-Bukhari ( 4/418 ), in der Geschichte von seinem zurückbleiben bei dem Feldzug von Tabuk, sagte er,
„Niemals beabsichtigte der Gesandte Allahs ein/eine Gazwah (Feldzug/ Gefecht) zu beginnen, außer dass er Tawriyah (Fehlinformationen über die Details verbreiten) mit ihm durchführte, bis die Zeit für die/der/das Gazwah war.“"


Link eventuell nur nach Nachfrage erhältlich


Wie blöd/ "naiv" sind die Deutschen eigentlich????? Wenn man so etwas (UND NOCH WEIT MEHR) liest, sollte man aus Prinzip den Wölfen im Schafspelz nichts mehr (weiter) erlauben. Aber nein, sie haben wohl wirlich Angst davor, wieder die Vergangenheit (Rassismus/Holocaust) als "Heulreaktion" von den Moslems entgegengeklatscht zu bekommen,
wie ein Prof. mal sagte. Er verfasste auch die "Taktik der Islamisierung der Welt" o.Ä.! Zitat: "Mit dem Vorwurf des Rassismus, ist jede Politik ruhig zu kriegen." (Link wird noch beigefügt)
Das ganze betrifft auch die gesamte EU, die von vorn bis hinten nur verarscht wird!!! AUFWACHEN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Zuletzt bearbeitet von MotherUndercover am 27.09.2008 10:55, insgesamt 5-mal bearbeitet

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
MotherUndercover




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 26.08.2008
Beiträge: 69


cameroon.gif

BeitragVerfasst am: 19.09.2008 17:59    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Versteht mich bitte richtig:
Die orige Aussage betrifft DEN ISLAM, NICHT die Türken, Araber, Pakistani oder andere Nationen.
Das nur nochmal erwähnt, damit nicht gleich auf die rassistische Schiene geklagt wird.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
SysAdmin
Site Admin





Anmeldungsdatum: 03.11.2005
Beiträge: 23677


mali.gif

BeitragVerfasst am: 05.05.2013 00:35    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hier ist eine aktuelle Beschreibung der Methodik der Tauriya im Islam. Es ist immer wieder beeindruckend, mit wie vielen hinterhältigen, unehrlichen Methoden im Islam die Manipulation der Menschen betrieben wird:

Frage: Wann darf ein Muslim durch ein Wortspiel (arab. tauriya) andere täuschen?

....
Sprachlich betrachtet bedeutet das, dass der Sprecher eine Aussage macht, die vom Hörer [in einem bestimmten Sinn] verstanden wird, während der Sprecher jedoch eine andere Aussage meint, die ebenfalls in dem Gesagten enthalten sein könnte.
....


http://www.islaminstitut.de/Nachrichtenanzeige.55+M5af24288d08.0.html

_________________
http://www.islam-deutschland.info/kblog/

Wenn die Araber die Waffen niederlegen, wird es keinen Krieg mehr geben.
Aber wenn Israel die Waffen niederlegt, wird es Israel nicht mehr geben.

Wolf Biermann

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
Lavon






Anmeldungsdatum: 22.04.2013
Beiträge: 138


germany.gif

BeitragVerfasst am: 05.05.2013 03:03    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« SysAdmin » hat folgendes geschrieben:
Hier ist eine aktuelle Beschreibung der Methodik der Tauriya im Islam. Es ist immer wieder beeindruckend, mit wie vielen hinterhältigen, unehrlichen Methoden im Islam die Manipulation der Menschen betrieben wird:

Frage: Wann darf ein Muslim durch ein Wortspiel (arab. tauriya) andere täuschen?

....
Sprachlich betrachtet bedeutet das, dass der Sprecher eine Aussage macht, die vom Hörer [in einem bestimmten Sinn] verstanden wird, während der Sprecher jedoch eine andere Aussage meint, die ebenfalls in dem Gesagten enthalten sein könnte.
....


http://www.islaminstitut.de/Nachrichtenanzeige.55+M5af24288d08.0.html


Lügen im Alltag : Universität Regensburg

http://www.google.de/url?sa=t&source=web&cd=1&ved=0CDAQFjAA&url=http%3A%2F%2Fwww-app.uni-regensburg.de%2FFakultaeten%2FPPS%2FPsychologie%2FLukesch%2Fdownloads%2Fforschung%2FBerichte%2Fss03_32067_LuegenImAlltag.pdf&ei=Hq2FUfmvB862hAfJ8oBo&usg=AFQjCNHklHBnxKOZIW2_lG15ohpvOdqTMg&sig2=XgO1TPDYx2YgOAS0Beo2Mg

_________________
„Würden die Menschen das Geldsystem verstehen, hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh.“ (Henry Ford)

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
katietardis




Geschlecht:
Alter: 24
Anmeldungsdatum: 21.12.2012
Beiträge: 100


uk.gif

BeitragVerfasst am: 05.05.2013 07:21    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« Lavon » hat folgendes geschrieben:
« SysAdmin » hat folgendes geschrieben:
Hier ist eine aktuelle Beschreibung der Methodik der Tauriya im Islam. Es ist immer wieder beeindruckend, mit wie vielen hinterhältigen, unehrlichen Methoden im Islam die Manipulation der Menschen betrieben wird:

Frage: Wann darf ein Muslim durch ein Wortspiel (arab. tauriya) andere täuschen?

....
Sprachlich betrachtet bedeutet das, dass der Sprecher eine Aussage macht, die vom Hörer [in einem bestimmten Sinn] verstanden wird, während der Sprecher jedoch eine andere Aussage meint, die ebenfalls in dem Gesagten enthalten sein könnte.
....



http://www.islaminstitut.de/Nachrichtenanzeige.55+M5af24288d08.0.html


Lügen im Alltag : Universität Regensburg

http://www.google.de/url?sa=t&source=web&cd=1&ved=0CDAQFjAA&url=http%3A%2F%2Fwww-app.uni-regensburg.de%2FFakultaeten%2FPPS%2FPsychologie%2FLukesch%2Fdownloads%2Fforschung%2FBerichte%2Fss03_32067_LuegenImAlltag.pdf&ei=Hq2FUfmvB862hAfJ8oBo&usg=AFQjCNHklHBnxKOZIW2_lG15ohpvOdqTMg&sig2=XgO1TPDYx2YgOAS0Beo2Mg


Und was hat das jetzt mit dem Inhalt des Threads zu tun?

_________________
"Wenn man nicht wüsste, dass der Koran von Gott ist, könnte man glatt meinen, er sei von einem Mann." - Dieter Nuhr

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
SysAdmin
Site Admin





Anmeldungsdatum: 03.11.2005
Beiträge: 23677


mali.gif

BeitragVerfasst am: 05.05.2013 09:53    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« katietardis » hat folgendes geschrieben:
« Lavon » hat folgendes geschrieben:
« SysAdmin » hat folgendes geschrieben:
Hier ist eine aktuelle Beschreibung der Methodik der Tauriya im Islam. Es ist immer wieder beeindruckend, mit wie vielen hinterhältigen, unehrlichen Methoden im Islam die Manipulation der Menschen betrieben wird:

Frage: Wann darf ein Muslim durch ein Wortspiel (arab. tauriya) andere täuschen?

....
Sprachlich betrachtet bedeutet das, dass der Sprecher eine Aussage macht, die vom Hörer [in einem bestimmten Sinn] verstanden wird, während der Sprecher jedoch eine andere Aussage meint, die ebenfalls in dem Gesagten enthalten sein könnte.
....



http://www.islaminstitut.de/Nachrichtenanzeige.55+M5af24288d08.0.html


Lügen im Alltag : Universität Regensburg

http://www.google.de/url?sa=t&source=web&cd=1&ved=0CDAQFjAA&url=http%3A%2F%2Fwww-app.uni-regensburg.de%2FFakultaeten%2FPPS%2FPsychologie%2FLukesch%2Fdownloads%2Fforschung%2FBerichte%2Fss03_32067_LuegenImAlltag.pdf&ei=Hq2FUfmvB862hAfJ8oBo&usg=AFQjCNHklHBnxKOZIW2_lG15ohpvOdqTMg&sig2=XgO1TPDYx2YgOAS0Beo2Mg


Und was hat das jetzt mit dem Inhalt des Threads zu tun?


Lavon wird anscheinend von Tag zu Tag verwirrter.. Rolling Eyes

_________________
http://www.islam-deutschland.info/kblog/

Wenn die Araber die Waffen niederlegen, wird es keinen Krieg mehr geben.
Aber wenn Israel die Waffen niederlegt, wird es Israel nicht mehr geben.

Wolf Biermann

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
Amavida






Anmeldungsdatum: 02.05.2011
Beiträge: 2228


blank.gif

BeitragVerfasst am: 05.05.2013 09:59    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

... und verwechselt bereits hinterwäldlerische orientalische Muftis mit fortschrittlichen westlichen Wissenschaftlern! Tststs!
_________________

http://boxvogel.blogspot.de/
http://www.islaminstitut.de/
http://www.atheismus-info.de/

Falsche Ansichten zu widerrufen erfordert mehr Charakter, als sie zu verteidigen.
Arthur Schopenhauer (1788-1860)

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Luisel




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 09.06.2012
Beiträge: 449


germany.gif

BeitragVerfasst am: 05.05.2013 10:51    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

http://www.deutsche-islam-konferenz.de/DIK/DE/Magazin/MedienPolitik/Deutschlandbild/deutschlandbild-inhalt.html

Zitat:
Wie türkische und arabische Medien Deutschland sehen


Oder wie wir gesehen werden wollen ?

Bei deutsch-türkischen oder türkischen Zeitungen/Zeitschriften in Deutschland findet man so einiges, was aufhorchen läßt.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Ulixes83




Geschlecht:
Alter: 35
Anmeldungsdatum: 15.11.2010
Beiträge: 2727


germany.gif

BeitragVerfasst am: 05.05.2013 12:21    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« Lavon » hat folgendes geschrieben:
« SysAdmin » hat folgendes geschrieben:
Hier ist eine aktuelle Beschreibung der Methodik der Tauriya im Islam. Es ist immer wieder beeindruckend, mit wie vielen hinterhältigen, unehrlichen Methoden im Islam die Manipulation der Menschen betrieben wird:

Frage: Wann darf ein Muslim durch ein Wortspiel (arab. tauriya) andere täuschen?

....
Sprachlich betrachtet bedeutet das, dass der Sprecher eine Aussage macht, die vom Hörer [in einem bestimmten Sinn] verstanden wird, während der Sprecher jedoch eine andere Aussage meint, die ebenfalls in dem Gesagten enthalten sein könnte.
....


http://www.islaminstitut.de/Nachrichtenanzeige.55+M5af24288d08.0.html


Lügen im Alltag : Universität Regensburg

http://www.google.de/url?sa=t&source=web&cd=1&ved=0CDAQFjAA&url=http%3A%2F%2Fwww-app.uni-regensburg.de%2FFakultaeten%2FPPS%2FPsychologie%2FLukesch%2Fdownloads%2Fforschung%2FBerichte%2Fss03_32067_LuegenImAlltag.pdf&ei=Hq2FUfmvB862hAfJ8oBo&usg=AFQjCNHklHBnxKOZIW2_lG15ohpvOdqTMg&sig2=XgO1TPDYx2YgOAS0Beo2Mg


Von sich aus zu lügen ist was ganz anderes als mit religiöser Legitimierung zu lügen.

_________________
"Wenn die Welt erst ehrlich genug geworden sein wird, um Kindern vor dem 15. Jahr keinen Religionsunterricht zu erteilen, dann wird etwas von ihr zu hoffen sein." Arthur Schopenhauer

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Redpanther




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 02.04.2009
Beiträge: 13161


germany.gif

BeitragVerfasst am: 05.05.2013 12:58    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« Lavon » hat folgendes geschrieben:
« SysAdmin » hat folgendes geschrieben:
Hier ist eine aktuelle Beschreibung der Methodik der Tauriya im Islam. Es ist immer wieder beeindruckend, mit wie vielen hinterhältigen, unehrlichen Methoden im Islam die Manipulation der Menschen betrieben wird:

Frage: Wann darf ein Muslim durch ein Wortspiel (arab. tauriya) andere täuschen?

....
Sprachlich betrachtet bedeutet das, dass der Sprecher eine Aussage macht, die vom Hörer [in einem bestimmten Sinn] verstanden wird, während der Sprecher jedoch eine andere Aussage meint, die ebenfalls in dem Gesagten enthalten sein könnte.
....


http://www.islaminstitut.de/Nachrichtenanzeige.55+M5af24288d08.0.html


Lügen im Alltag : Universität Regensburg

http://www.google.de/url?sa=t&source=web&cd=1&ved=0CDAQFjAA&url=http%3A%2F%2Fwww-app.uni-regensburg.de%2FFakultaeten%2FPPS%2FPsychologie%2FLukesch%2Fdownloads%2Fforschung%2FBerichte%2Fss03_32067_LuegenImAlltag.pdf&ei=Hq2FUfmvB862hAfJ8oBo&usg=AFQjCNHklHBnxKOZIW2_lG15ohpvOdqTMg&sig2=XgO1TPDYx2YgOAS0Beo2Mg


So weit brauchen wir gar nicht zu gehen, wir können erstmal mit Deinen Lügen hier im Forum anfangen.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Amavida






Anmeldungsdatum: 02.05.2011
Beiträge: 2228


blank.gif

BeitragVerfasst am: 05.05.2013 13:01    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« Luisel » hat folgendes geschrieben:
http://www.deutsche-islam-konferenz.de/DIK/DE/Magazin/MedienPolitik/Deutschlandbild/deutschlandbild-inhalt.html

Zitat:
Wie türkische und arabische Medien Deutschland sehen


Oder wie wir gesehen werden wollen ?

Bei deutsch-türkischen oder türkischen Zeitungen/Zeitschriften in Deutschland findet man so einiges, was aufhorchen läßt.


Was hat das eigentlich mit dem Thema des Threads zu tun? Ist mir irgendwie nicht ganz klar.

_________________

http://boxvogel.blogspot.de/
http://www.islaminstitut.de/
http://www.atheismus-info.de/

Falsche Ansichten zu widerrufen erfordert mehr Charakter, als sie zu verteidigen.
Arthur Schopenhauer (1788-1860)

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Forensicherheit

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden



[ Page generation time: 0.0805s (PHP: 100% - SQL: 0%) | SQL queries: 20 | GZIP disabled | Debug on ]