islam-deutschland.info Foren-Übersicht
Portal  •  Forum  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   

 Weitere Rechtsquellen & Literatur des Islam

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Star Lord




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 31.05.2015
Beiträge: 2601
Wohnort: Dar al-Hurija


blank.gif

BeitragVerfasst am: 12.01.2016 18:50    Weitere Rechtsquellen & Literatur des Islam Antworten mit ZitatNach oben

Es ist vielleicht ganz nützlich, neben Quran und Ahadith auch mal die anderen Rechtsquellen und Texte des Islam zu betrachten.

So die Sirah/Sirat Literatur - Biographien Muhammeds (As-Sīra an-Nabawīya)
Sirat Rasul Allah von Ibn Ishaq (älteste Biographie, 150 Jahre nach Muhammeds Tod verfasst.
Auch in späteren Bearbeitungen von Ibn Hisham, at-Tabari und Yunus Bakhir (ergänzte sie durch Ziyadat al-maghazi - Einschübe)
Al-Waqidi wiederum befasst sich in seinem Werk vor allem mit den Feldzügen Muhammeds, und nicht mit seiner Vita
Als eine der frühesten Quellen für diese Autoren der Vita Muhammeds gilt Urwah ibn Zubayr (außerdem war er einer der 7 Autoren des Fiq - isl. Rechtsprechung).

Die 400 Usul - entsprechen in der Shia den Ahadith
https://de.wikipedia.org/wiki/Imamiten#Imamitische_Traditionarier_und_Theologen

Den Qanun i-Raja - Regelt ua. das Zusammenleben mit Nichtmuslimen

Reliance of the Traveller (and Tools of the Worshiper) - Umdat as-Salik wa 'Uddat an-Nasik - aktuell gültige Rechtssammlung der al-Azhar. Ursprünglich wurden zB. die Passagen über die Sklaverei absichtlich nicht in eine westliche Sprache übersetzt.
http://www.shariahthethreat.org/wp-content/uploads/2011/04/reliance_of_the_traveller.pdf

Gärten der Tugendhaften (engl. The Gardens of the Righteous) - Riyaḍ as-Salihin - Sammlung von Hadith- und Quranversen von Al-Nawawi.
https://en.wikipedia.org/wiki/The_Gardens_of_the_Righteous

Heilige Texte laut islamischer Tradition (islamische und solche mit Bezug zu Juden- und Christentum)
https://en.wikipedia.org/wiki/Islamic_holy_books

Wegzeichen (Ma`alim fi tariq) - bis heute ein Leitfaden der Djihad-Bewegungen von Sayyid Qutb (1906 - 1966, Vordenker und Mitglied der Muslimbruderschaft)
Thematisiert wird die radikale Abkehr von der gottlosen Gesellschaft hin zur islamischen Weltrevolution.
https://en.wikipedia.org/wiki/Milestones_(book)

Wiederbelebung der Wissenschaften des Glaubens (Ihya ulum al-din), al-Ghazali (er hat daneben noch eine Reihe weiterer religiöser Abhandlungen verfasst).
Beispielsweise ist das 12. Kapitel (Buch) dieses Werkes das sog. Buch der Ehe (Kitab adabi n-nikah), dass sich ua. mit den sexuellen Pflichten der Frau befasst.
Ein weiteres bekanntes Werk von Ghazali ist das Elixier der Glückseligkeit (Kimiya-yi saadat).
Eine Sammlung von Ghazalis fundamentalistischem Sufi-Geschwurbel. Historisch steht er ja dafür, nicht nur der Totengräber des zarten Pflänzchens Rationalismus im Islam gewesen zu sein, sondern auch einen theologischen Waffenstillstand zwischen fundamentalistischem Sharia-Islam und Sufismus geschaffen zu haben.

Erlaubtes und Verbotenes im Islam, eines der Werke von Yusuf al Qaradawi (ua. Vorsitzender des Europäischen Fatwa Rates, Vorsitzender der Union Islamischer Lehrer, TV-Prediger bei al-Jazeera und bekannter Islam-Propagandist).
Einige Kernaussagen aus dem Buch: Kein weltlicher Gesetzgeber darf sich über die Scharia, stellen, Frauen haben weniger Rechte als Männer, wer vom Islam abfällt, darf mit dem Tode bestraft werden.
Das Buch wurde skandalöser Weise über viele Jahre in Österreich im isl. Religionsunterricht an öffentlichen Schulen verwendet.
http://www.scribd.com/doc/4447099/Erlaubtes-und-Verbotenes-im-Islam-Jusuf-alQaradawi

_________________
Image
„Nach dem Nazismus und dem Kommunismus ist der Islam die dritte totalitäre Ideologie, welche die Menschheit bedroht.“ György Konrád, Holocaustüberlebender

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Forensicherheit

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden



[ Page generation time: 0.0547s (PHP: 100% - SQL: 0%) | SQL queries: 20 | GZIP disabled | Debug on ]