islam-deutschland.info Foren-Übersicht
Portal  •  Forum  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   

 Ägypten - ohne Kopftuch

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Star Lord




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 31.05.2015
Beiträge: 2519
Wohnort: Dar al-Hurija


blank.gif

BeitragVerfasst am: 05.11.2016 16:14    Ägypten - ohne Kopftuch Antworten mit ZitatNach oben

Image

Zuerst hatte ich Bedenken, aber dann war es ein befreiendes Gefühl den Wind in meinen Haaren zu spüren.

Eine nachhaltige Entwicklung?
Junge Frauen, gebildet und aus der städtischen Mittelschicht, beginnen die isl. Kleidung abzulegen.
http://www.lemonde.fr/m-actu/article/2016/06/27/en-egypte-le-voile-se-leve_4958753_4497186.html

_________________
Image
„Nach dem Nazismus und dem Kommunismus ist der Islam die dritte totalitäre Ideologie, welche die Menschheit bedroht.“ György Konrád, Holocaustüberlebender

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
BEChakotay




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 03.04.2009
Beiträge: 14557
Wohnort: in einem freien Land


israel.gif

BeitragVerfasst am: 05.11.2016 17:59    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Ohne Kopftuch - wahrlich ein befreiendes Gefühl.
Aber noch viel befreiender:
Ohne Islam!

_________________
Der Islam ist das Problem!
Wir werden erst Frieden mit den Islamanhängern haben, wenn sie ihre Kinder mehr lieben, als dass sie uns hassen.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Natur




Geschlecht:
Alter: 66
Anmeldungsdatum: 13.10.2013
Beiträge: 27


austria.gif

BeitragVerfasst am: 02.07.2017 00:31    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Vor etwa 10 Jahren fuhr ich in Ägypten im Überlandbus von Kairo in den Süden. Ich war die einzige Nichtägypterin im Bus. Dort waren auch viele einheimische , junge Frauen. Alle hatten beim Einsteigen das Tuch auf. Sie legten es nach und nach ab, trotz der fremden Männer. Man hatte offenbar bereits erkannt , dass es ehrenwerte Frauen sind ( Koran) . Die Ärmel streiften sie nicht nach oben. Das Kopftuch scheint in Ägypten nicht so ganz verpflichtend zu sein. Die Frau am Bild trägt auch kurze Ärmel. So etwas konnten man in den letzten Jahren nicht mehr sehen, vor 30 Jahren schon.
HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Star Lord




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 31.05.2015
Beiträge: 2519
Wohnort: Dar al-Hurija


blank.gif

BeitragVerfasst am: 02.07.2017 22:12    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Könnten vielleicht nubische Frauen gewesen sein...
Die haben - angeblich - unter ihresgleichen einen etwas höheren sozialen Status als die arabischen Ägypterinnen.
Bei der Hochzeit etwa feiern Männer und Frauen auch gemeinsam, anders als mittlerweile sonst übllich.

https://de.qantara.de/content/nubische-frauen-im-post-revolutionaren-agypten

_________________
Image
„Nach dem Nazismus und dem Kommunismus ist der Islam die dritte totalitäre Ideologie, welche die Menschheit bedroht.“ György Konrád, Holocaustüberlebender

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Forensicherheit

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden



[ Page generation time: 0.0564s (PHP: 100% - SQL: 0%) | SQL queries: 21 | GZIP disabled | Debug on ]