islam-deutschland.info Foren-Übersicht
Portal  •  Forum  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   

 Die Rolle der Türkei für Europa heute

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
gfb34istanbul






Anmeldungsdatum: 28.05.2007
Beiträge: 3128


germany.gif

BeitragVerfasst am: 05.05.2017 15:56    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Nach einer Regime hört sich eher an, PKK Leute zu dulden, dabei aber türkischen Ministern Einreiseverbot zu verhängen. und das soll Demokratie sein?
Die USA beliefert schon die terroristen mit Waffen.

_________________
28.05.2007-28.05.2017-∞
gfb34istanbul

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Redpanther




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 02.04.2009
Beiträge: 13150


germany.gif

BeitragVerfasst am: 18.05.2017 19:53    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

So, wie es aussieht, hat Trump dem Gröfaz vom Bosporus ganz gut gezeigt, wo sein Platz ist, nämlich unter'm Tisch. Very Happy
_________________
Der Terror kommt aus dem Herzen des Islam!
(Zafer Senocak)

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Star Lord




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 31.05.2015
Beiträge: 2528
Wohnort: Dar al-Hurija


blank.gif

BeitragVerfasst am: 18.05.2017 19:56    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Deutschlands größte Nazi-Organisation ist...

https://www.prikk.world/de/meinungen/user-blog/3724/wo-sind-die-rechtsextremen-von-markus-hibbeler#

Kaum zu glauben: die Organisation, in der in Deutschland die meisten Rechtsextremen organisiert sind, ist nicht etwa die NPD (etwa 5000 Mitglieder), sondern es sind die Grauen Wölfe (türkische Nazis) mit über 18.500 Mitgliedern (Quelle Wikipedia).

Ein ATIB-Mitglied ist sogar im Vorstand des Zentralrats der Muslime. Der ZDM, der wiederum Verbindungen zur Muslimbruderschaft hat, aus der die Terrororganisation Hamas hervorgegangen ist, sitzt mit der Bundesregierung z.B. bei der Islamkonferenz am Tisch.

Verfassungsfeinde, die nichts Anderes als einen islamischen Gottesstaat als Ziel haben, haben also direkten Einfluss auf die Politik in unserem Land.
Zudem sind sowohl Graue Wölfe als auch AKP- bzw. DITIB-Leute in sämtlichen Parteien vertreten und haben diese quasi unterwandert (...)


Der allseits beschworene "Kampf gegen rechts" ist heuchlerisch, verlogen und nichts wert, wenn der Staat mit anderen Faschisten gemeinsame Sache macht!
Auch der "Kampf gegen den Terror" ist nichts wert, wenn man zwar gegen Jihadisten vorgeht (wobei das auch nur halbherzig geschieht), aber gleichzeitig Moslems mit einem radikalen Islamverständnis auf politischer Ebene als Ansprechpartner hat.
Das muss aufhören und viel mehr angeprangert werden!

_________________
Image
„Nach dem Nazismus und dem Kommunismus ist der Islam die dritte totalitäre Ideologie, welche die Menschheit bedroht.“ György Konrád, Holocaustüberlebender

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Redpanther




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 02.04.2009
Beiträge: 13150


germany.gif

BeitragVerfasst am: 18.05.2017 20:02    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Ja, das muss aufhören, und man kann damit anfangen, die DITIB nicht mehr finanziell zu unterstützen von Seiten des Staats.
_________________
Der Terror kommt aus dem Herzen des Islam!
(Zafer Senocak)

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Montreal




Geschlecht:
Alter: 31
Anmeldungsdatum: 17.08.2008
Beiträge: 6461


monaco.gif

BeitragVerfasst am: 18.05.2017 20:19    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« Redpanther » hat folgendes geschrieben:
Ja, das muss aufhören, und man kann damit anfangen, die DITIB nicht mehr finanziell zu unterstützen von Seiten des Staats.
Auf diese 200 TDS € kommt es ja nun wirklich nicht mehr an.

Da fallen mir eine Menge Dinge ein, wo man erheblich größere Summen einsparen könnte.

_________________
Infos hier sind unverbindlich und nicht für illegale oder paranormale Aktivitäten bestimmt
Best of idi - besonders empfehlenswerte Beiträge

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Redpanther




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 02.04.2009
Beiträge: 13150


germany.gif

BeitragVerfasst am: 18.05.2017 20:21    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Es geht ja nicht um's Einsparen, sondern darum, solche Verbände nicht auch noch zu unterstützen.
_________________
Der Terror kommt aus dem Herzen des Islam!
(Zafer Senocak)

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Montreal




Geschlecht:
Alter: 31
Anmeldungsdatum: 17.08.2008
Beiträge: 6461


monaco.gif

BeitragVerfasst am: 18.05.2017 20:44    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« Redpanther » hat folgendes geschrieben:
Es geht ja nicht um's Einsparen, sondern darum, solche Verbände nicht auch noch zu unterstützen.
Image

_________________
Infos hier sind unverbindlich und nicht für illegale oder paranormale Aktivitäten bestimmt
Best of idi - besonders empfehlenswerte Beiträge

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
romeo1




Geschlecht:
Alter: 54
Anmeldungsdatum: 20.06.2006
Beiträge: 1441


germany.gif

BeitragVerfasst am: 18.05.2017 22:10    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« Redpanther » hat folgendes geschrieben:
Ja, das muss aufhören, und man kann damit anfangen, die DITIB nicht mehr finanziell zu unterstützen von Seiten des Staats.


Darauf kannst Du ange warten. Unsere regierenden islamunterwürfigen Waschlappen werden zahlen, egal was der Erdowahn auch anstellt und egal wie sehr die Muselbrüder unsere Heimat unterwandern.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Star Lord




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 31.05.2015
Beiträge: 2528
Wohnort: Dar al-Hurija


blank.gif

BeitragVerfasst am: 24.11.2017 23:48    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Türkei, Malatya...
Häuser von Aleviten wurden von Unbekannten nachtsüber mit roten Kreuzen gekennzeichnet.

Im Stadtteil Cemal Gürsal fürchten alevitische Familien jetzt um ihr Leben, denn diese Vorgehensweise erinnert an das antialevitische Pogrom vom 23. 12. 1978, bei dem 111 Aleviten ermordet wurden.
Auslöser war damals ein Bombenanschlag auf ein Kino gewesen (ohne Opfer) den man den Aleviten in die Schuhe schob, in Folge riefen isl. Geistliche zum Jihad gegen die Aleviten auf.
Auch damals hatte man zuvor ihre Häuser mit roten Kreuzen markiert.
Damals wurden Aleviten auf die Straße gezerrt, gefoltert, vergewaltigt und ermordet.

Übergriffe und Morde an Aleviten gibt es seit osmanischer Zeit bis in die Gegenwart.

http://www.heute.at/welt/news/story/Haeuser-von-Aleviten-mit-Kreuz-markiert-43860349
https://de.wikipedia.org/wiki/Pogrom_von_Kahramanmara%C5%9F

Massaker von Sivas, 1993
https://www.youtube.com/watch?v=Ud9g-DOQAvg

_________________
Image
„Nach dem Nazismus und dem Kommunismus ist der Islam die dritte totalitäre Ideologie, welche die Menschheit bedroht.“ György Konrád, Holocaustüberlebender

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Forensicherheit

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden



[ Page generation time: 0.0694s (PHP: 100% - SQL: 0%) | SQL queries: 21 | GZIP disabled | Debug on ]