islam-deutschland.info Foren-Übersicht
Portal  •  Forum  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   

 Der Mensch

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
YunusEmre






Anmeldungsdatum: 07.11.2011
Beiträge: 4


blank.gif

BeitragVerfasst am: 07.12.2011 23:39    Der Mensch Antworten mit ZitatNach oben

Der Mensch

Spoiler: 
Gott hat den Menschen mit drei Körpern erschaffen: Ruh (Geist), physischer Körper und Nefs (Seele)

Sedschde-9 (die Anbetung)
Dann formte Er ihn und hauchte ihm von Seinem Geist ein. Und Er hat euch Ohren und Augen und Herzen gegeben. Aber wenig Dank wißt ihr!

Hidschr-26 (die steinige Teil)
Wahrlich, Wir haben den Menschen aus trockenem, tönendem Lehm erschaffen, aus schwarzem, zu Gestalt gebildetem Schlamm.

Schems-7 (die Sonne)
Und bei der Seele und ihrer Vollendung

Gott hat den Menschen mit diesen drei Körpern erschaffen. Der Geist ist das Anvertraute Gottes. Der Geist ist unter Gottes Befehl. Sein Herz ist 100% mit Gotteslicht gefüllt. Somit existieren nur Tugenden im Herzen des Geistes.
19-Tugenden:
1.Liebe 2.Glaube 3.Ehrlichkeit 4.Gerechtikeit
5.Anständigkeit 6.Vollkommenheit 7.Großzügigkeit 8.Ruhe
9.Folgsamkeit 10.Geduld 11.Bescheidenheit 12.Mäßigkeit 13.Lobpreisung
14.Vertraulichkeit (Verschwiegenheit) 15.Wahrheit 16.Tugend
17.Treue 18.Herzlichkeit 19.Einheit

Ahzab-72 (Die Verbündeten)
Wir boten das Anvertraute (Emanat) den Himmeln und der Erde und den Bergen, doch sie weigerten sich, es zu tragen, und schreckten davor zurück. Aber der Mensch nahm es auf sich. Fürwahr, er ist sehr ungerecht, unwissend.

Der Mensch hat das Anvertraute, also den Geist, übernommen und Gott hat es ihm von sich eingehaucht.

Isra-85 (die Nachtwanderung)
Und sie fragen dich über die Seele. Sprich: «Die Seele ist unterm Befehl meines Herrn; und euch ist von Wissen nur wenig gegeben.»

Gott befehlt im Kuran das Hidayat. Hidayat bedeutet auf arabisch ereichen, gelangen. Die Aufgabe des Geistes während des Lebens ist das Erreichen Gottes vor dem Tot. Er wird den physischen Körper verlassen, auf das Sirati Mustakim (der zu Gott gerichtete Weg) gehen und diesen Weg folgend 7 Himmel passieren und Gott erreichen. Diese Reise zu Allah, heißt im Kuran Hidayat oder Lika-allah und bedeutet Allah erreichen.

In der Sure Nisa-58 (Die Frauen)
Nisa-58 (Die Frauen)
Allah gebietet euch, daß ihr die Anvertrauten (Emanat) jenen übergebt, der dessen Besitzer ist; und wenn ihr zwischen Menschen richtet, daß ihr richtet nach Gerechtigkeit. Fürwahr, herrlich ist, wozu Allah euch ermahnt. Allah ist allhörend, allsehend.

Zwischen dem Menschen und Gott ist das Anvertraute, der Geist Gottes. Mit dem Tot nimmt Gott es zurück, ob wir es wollen oder nicht. Aber was Gott will ist, das wir es vor dem Tot zu ihm zurück geben.

Unser Prophet sagt in einem Hadis: Sterbt vor dem Tot!

Die Seele ist, wie bereits erwähnt, genau das Gegenteil des Geistes.
Sein Herz ist 100% dunkel und mit 19 Lastern gefüllt.

19 Laster:
1.Feindschaft und Hass 2. Leugnung 3. Unwahrheit 4.Ungerechtigkeit und
Unterdrückung 5. Neid und Anfeindung 6. Unwissenheit 7. Geiz
8. Wut 9. Rebellion 10. Ungeduld 11. Hochmut und Stolz 12. Gier, Lust 13.Undankbarkeit 14. Lästerung 15. Verdacht 16. schlechte
Angewohnheiten 17. Untreue 18. Heuchelei 19. Intrige und
Hetzerei

Gott befehlt im Kuran die Reinigung der Seele.
Schems-8 (die Sonne)
Wahrlich, wer sie reinigt (die Seele), der gelangt zu der Rettung;

Der Grund warum Gott eine Religion aufgestellt hat, ist, damit wir unsere Seele reinigen. Die Religion Gottes ist ein Rezept um unser krankes Seelenherz mit Gotteslichtern zu füllen. Alle Propheten haben das gleiche Rezept angewendet und den Menschen empfohlen, sodass ihre Seelen reinigen und glücklich werden.

Schura-13 (Die Beratung)
Er verordnete für euch eine Glaubenslehre, die Er Noah anbefahl und die Wir dir offenbart haben und die Wir Abraham und Moses und Jesus anbefahlen : Nämlich, bleibet standhaft im Gehorsam, und seid nicht gespalten darin. Hart ist für die Heiden das, wozu du sie aufrufst. Allah wählt dazu aus, wen Er will, und führt zu sich den, wer sich bekehrt.

In einem Hadis sagt unser Prophet: "Gott hat die Religion aufgestellt, damit ihr eure Seele zu Ihlas (Reinheit) führt."

In der Stufe der Ihlas, ist das Seelenherz 100% mit Gotteslichtern gefüllt. Am Anfang ist das Seelenherz 100% dunkel und mit 19 Lastern gefüllt, aber nun ist kein bisschen Dunkelheit mehr im Seelenherz drin. Es ist vollkommen rein und somit ist es für den Satan nicht mehr möglich diese Person zu einem Verbot Gottes zu verführen. Er führt, egal welche Bedingungen vorherrschen, Gottes Gebote immer aus.
Und egal welche Bedingungen vorherrschen, er hat immer eine innere Ruhe und ist glücklich.

Er liebt die Schöpfung des Schöpfers Willen.

Gott zeigt im Kuran 3 Verhaltensmöglichkeiten, die im sozialen Leben angewendet werden können:

1. Dem Schlechtem mit Schlechtem begegnen (eine Ohrfeige antworten wir auch mit eine Ohrfeige)
2. Verzeihen ( der Ohrfeige nicht antworten)
3. Dem Schlechtem mit Gutem begegnen

Schura-40 (Die Beratung)
Die Vergeltung für eine Schädigung soll eine Schädigung in gleichem Ausmaß sein; wer aber vergibt und Besserung bewirkt, dessen Lohn ist sicher bei Allah. Wahrlich, Er liebt die Ungerechten nicht.

Der Mensch der in der Ihlas-Stufe ist, den kann der Satan nicht mehr von Gottesweg umkehren.

(38)Sad-82,83
-Er sprach: «Bei Deiner Ehre, ich will sie sicherlich alle in die Irre führen,
-Ausgenommen Deine Ihlas-Diener unter ihnen.»

Hidschr-39,40 (der steinige Teil)
-Er antwortete: «Mein Herr, da Du mich als verloren erklärt hast, will ich ihnen wahrlich (das Böse) auf Erden herausschmücken, und wahrlich, ich will sie alle irreleiten,
-Ausgenommen Deine Ihlas-Diener unter ihnen.»

Die Bedingung damit die Seelenreinigung beginnen kann ist nur ein einziger Wunsch. Ein einziger Wunsch, aber von ganzem Herzen.

Der Wunsch, den Geist, den uns Gott anvertraut hat, zu ihm zu führen. Damit die Reise des Geistes über 7 Himmel beginnen kann, benötigt es nur ein Wunsch.
Sobald Gott diesen Wunsch, dieses Verlangen in unserem Herz gesehen hat, sorgt er dafür das alle Bedingungen für die Reinigung des Seelenherzen geschaffen sind.

Eine der Bedingungen:
Enam-125 (Das Vieh)
Darum: wen Allah leiten will, dem weitet Er die Brust für die Ergebung; und wen Er in die Irre gehen lassen will, dem macht Er die Brust eng und bang, als sollte er zum Himmel emporklimmen. So verhängt Allah Strafe über jene, die nicht glauben.

Die Ausweitung der Brust ist eine der Bedingungen. Die Bedingungen werden nur geschaffen, wenn man die Bekehrung des Geistes zu Gott wünscht.

Wenn dieser Wunsch nicht im Herzen ist, wird man automatisch den wünschen der Seele folge leisten. Gott möchte, das wir unseren freien Willen nutzen und uns entscheiden: Entweder hören wir auf unseren Geist, der ständig danach strebt zurück zu Gott zu kehren oder wenn wir nicht auf unseren Geist hören, haben wir automatisch auf unsere Seele gehört.

In der Sure Jonas-7,8 können wir diese Wahrheit sehen:
-Die aber, die nicht wünschen uns zu erreichen und zufrieden sind mit dem Leben in dieser Welt und sich damit zufrieden stellen, sind in Unwissenheit über unsere Verse.
-Sie sind es, deren Wohnstatt das Feuer ist, um dessentwillen, was sie sich erwarben.

Was sind die Zeichen, das wir wirklich diesen Wunsch im Herzen haben. Das Zeichen ist die Liebe gegenüber Gott und seinen Befehlen. Wenn Gott diesen Wunsch im Herzen sieht wird er uns zeigen, was es heißt mit ihm eine Beziehung, Freundschaft aufzubauen. Danach werden wir nicht mehr so leicht von ihm wegkommen.

Ein einziger Wunsch, damit die Reise beginnt. Solange dieser Wunsch in unserem Herz ist, wird er uns nicht loslassen und wird uns aufjeden Fall zu sich führen.

Schura-13 (Die Beratung)
..........Allah wählt dazu aus, wen Er will, und führt zu sich den, wer sich bekehrt, wer sich ihm wendet.

Er führt dessen Geister zu sich, die es von ganzem Herzen wünschen.

Ein einziger Wunsch, aber von ganzem Herzen....

Vielen Dank

Zuletzt: Das sind leider die Vergessenen, Verloren gegangenen Wahrheiten im Kuran, die die heutige Islamlehre nicht mehr beinhaltet....


*viel zu langer Beitrag ohne greifbaren Inhalt - wurde darum gespoilt
BEC [Mod]*

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Ulixes83




Geschlecht:
Alter: 35
Anmeldungsdatum: 15.11.2010
Beiträge: 2727


germany.gif

BeitragVerfasst am: 08.12.2011 01:06    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Copy&Paste-Bullshit

So etwas wie eine Seele gibt es nicht und der Geist ist Teil des Körpers. Aber du kannst mir gerne das Gegenteil beweisen (mit richtigen Beweisen, nicht mit Koranzitaten, den diese kann sich ja einfach jemand ausgedacht haben)

_________________
"Wenn die Welt erst ehrlich genug geworden sein wird, um Kindern vor dem 15. Jahr keinen Religionsunterricht zu erteilen, dann wird etwas von ihr zu hoffen sein." Arthur Schopenhauer

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
YunusEmre






Anmeldungsdatum: 07.11.2011
Beiträge: 4


blank.gif

BeitragVerfasst am: 09.12.2011 20:38    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Das ist Gottesrezept in allen heiligen Büchern.
Jeder kann natürlich daran glauben, was er für richtig hält.
Gott hat nun mal den Mensch einen freien Willen gegeben und dieser Wille ist ihm sehr wichtig. Somit kann auch kein Mensch jemandem irgend etwas versuchen aufzuzwingen.

Er sendet seine Propheten nur als Botschafter und Warner:
Gott sagt im Koran zu unseren Propheten:
Das umwerfende Ereignis-22:
"Du bist kein Aufzwinger über ihnen."

Gott macht durch seine Propheten nur Empfehlungen. Wer will kann diese Befolgen, wer nicht will befolgt es nicht.

Diesen Text habe ich selber verfasst. Das ist was ich versuche zu leben und anderen empfehle.

Das worauf ich mit dem Text hinaus will ist, das es nur ein einzigen Wunsch genügt, damit die Beziehung mit Gott beginnt.

Er schaut in unseren Herzen, wie sehr wir die Bekehrung unseres Geistes zu ihm wünschen und er wird uns zu sich führen, solange wir nicht aufhören nach ihm zu verlangen.

Ein einziger Wunsch, aber ein Herzenswunsch.....

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
SysAdmin
Site Admin





Anmeldungsdatum: 03.11.2005
Beiträge: 23677


mali.gif

BeitragVerfasst am: 09.12.2011 20:59    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« YunusEmre » hat folgendes geschrieben:
Das ist Gottesrezept in allen heiligen Büchern.
Jeder kann natürlich daran glauben, was er für richtig hält.
Gott hat nun mal den Mensch einen freien Willen gegeben und dieser Wille ist ihm sehr wichtig. Somit kann auch kein Mensch jemandem irgend etwas versuchen aufzuzwingen.

Er sendet seine Propheten nur als Botschafter und Warner:
Gott sagt im Koran zu unseren Propheten:
Das umwerfende Ereignis-22:
"Du bist kein Aufzwinger über ihnen."

Gott macht durch seine Propheten nur Empfehlungen. Wer will kann diese Befolgen, wer nicht will befolgt es nicht.

Diesen Text habe ich selber verfasst. Das ist was ich versuche zu leben und anderen empfehle.


Guten Abend,

Mohammed kannte nach seiner Machtergreifung und zügigen Expansion des Islam leider keine Religionsfreiheit gegenüber Nichtmuslimen, die jedoch Muslime weltweit überall einfordern.


Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht.

Abraham Lincoln


Dieses schöne Zitat trifft leider haargenau auf Muhammad ibn Abdullah zu.

MfG Admin

_________________
http://www.islam-deutschland.info/kblog/

Wenn die Araber die Waffen niederlegen, wird es keinen Krieg mehr geben.
Aber wenn Israel die Waffen niederlegt, wird es Israel nicht mehr geben.

Wolf Biermann

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
Redpanther




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 02.04.2009
Beiträge: 13161


germany.gif

BeitragVerfasst am: 09.12.2011 21:31    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« YunusEmre » hat folgendes geschrieben:


Diesen Text habe ich selber verfasst. Das ist was ich versuche zu leben und anderen empfehle.



Und warum beglückst Du ausgerechnet uns damit?

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Amina85




Geschlecht:
Alter: 34
Anmeldungsdatum: 31.03.2011
Beiträge: 2896
Wohnort: Auf ner Rosaroten Wolke


germany.gif

BeitragVerfasst am: 10.12.2011 01:24    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

@Redpanther
Hi
Hört sich doch gut an---für mich zumindestens, oder habe ich was überlesen?

_________________
Behandelst Du die Menschen, wie sie sind, machst Du sie schlechter. Behandelst Du sie, wie sie sein könnten, machst Du sie besser.Johann Wolfgang von Goethe

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
gfb34istanbul






Anmeldungsdatum: 28.05.2007
Beiträge: 3130


germany.gif

BeitragVerfasst am: 09.04.2012 17:30    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

soviel ich weiß, hat der mensch eine seele und einen körper..
_________________
28.05.2007-28.05.2017-∞
gfb34istanbul

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Ulixes83




Geschlecht:
Alter: 35
Anmeldungsdatum: 15.11.2010
Beiträge: 2727


germany.gif

BeitragVerfasst am: 09.04.2012 17:55    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« gfb34istanbul » hat folgendes geschrieben:
soviel ich weiß, hat der mensch eine seele


Wenn er eine hat, dann müsste sich das doch beweisen lassen, oder?

_________________
"Wenn die Welt erst ehrlich genug geworden sein wird, um Kindern vor dem 15. Jahr keinen Religionsunterricht zu erteilen, dann wird etwas von ihr zu hoffen sein." Arthur Schopenhauer

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
gfb34istanbul






Anmeldungsdatum: 28.05.2007
Beiträge: 3130


germany.gif

BeitragVerfasst am: 09.04.2012 18:39    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

das ist ein thema, dass sich wunderbar diskutieren lässt.. hab aber grad keine zeit, sorry. bis dahin kann ja "shayani" oder "eagle" mit euch diskutieren.. Wink
_________________
28.05.2007-28.05.2017-∞
gfb34istanbul

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Locke






Anmeldungsdatum: 23.11.2006
Beiträge: 1844


germany.gif

BeitragVerfasst am: 09.04.2012 18:50    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Haben wir doch schon zig mal.

gfb, Du *hast* keine Beweise, weil es keine gibt.

Du kannst nur ein paar Allgemeinplätze und Sprüchlein der Altvorderen vorbringen.

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Ulixes83




Geschlecht:
Alter: 35
Anmeldungsdatum: 15.11.2010
Beiträge: 2727


germany.gif

BeitragVerfasst am: 09.04.2012 19:06    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Gfb34istanbul hat im anderen Thread gesagt, er glaubt nicht an unbewiesene Thesen. Da er aber an eine Seele glaubt, muss er ja Beweise dafür haben. Diese würden wir wirklich gerne mal sehen.

« gfb34istanbul » hat folgendes geschrieben:
Ich glaube nicht an unbewiesene Thesen, wo es pro und Contras gibt

_________________
"Wenn die Welt erst ehrlich genug geworden sein wird, um Kindern vor dem 15. Jahr keinen Religionsunterricht zu erteilen, dann wird etwas von ihr zu hoffen sein." Arthur Schopenhauer

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
gfb34istanbul






Anmeldungsdatum: 28.05.2007
Beiträge: 3130


germany.gif

BeitragVerfasst am: 09.04.2012 19:08    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

doch ich *habe* einen beweis. wenn man niest, dann hat man eine seele, die zu entkommen versucht und mit dem Spruch "geundheit" drängt man sie wieder rein.
_________________
28.05.2007-28.05.2017-∞
gfb34istanbul

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
KarlMartell





Alter: 59
Anmeldungsdatum: 26.06.2007
Beiträge: 8118


brazil.gif

BeitragVerfasst am: 09.04.2012 19:15    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

dann hockt die also in der Lunge.
Was ist denn aber in den Laendern, wo sie den Zauberspruch "Gesundheit!" nicht beherrschen? Ist ja nicht ueberall ueblich. Haut die da ab und die Leute leben ohne Seele, wenn sie mal geniest haben?

_________________
Gruss
KarlMartell
Image

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Ulixes83




Geschlecht:
Alter: 35
Anmeldungsdatum: 15.11.2010
Beiträge: 2727


germany.gif

BeitragVerfasst am: 09.04.2012 19:53    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« gfb34istanbul » hat folgendes geschrieben:
doch ich *habe* einen beweis. wenn man niest, dann hat man eine seele, die zu entkommen versucht und mit dem Spruch "geundheit" drängt man sie wieder rein.


Sag mir bitte, dass das ironisch gemeint ist.

_________________
"Wenn die Welt erst ehrlich genug geworden sein wird, um Kindern vor dem 15. Jahr keinen Religionsunterricht zu erteilen, dann wird etwas von ihr zu hoffen sein." Arthur Schopenhauer

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
gfb34istanbul






Anmeldungsdatum: 28.05.2007
Beiträge: 3130


germany.gif

BeitragVerfasst am: 10.04.2012 20:34    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

das als einstieg in die runde. ich würde mich freuen, wenn sie anfangen würden.
_________________
28.05.2007-28.05.2017-∞
gfb34istanbul

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Forensicherheit

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden



[ Page generation time: 0.0768s (PHP: 100% - SQL: 0%) | SQL queries: 20 | GZIP disabled | Debug on ]