islam-deutschland.info Foren-Übersicht
Portal  •  Forum  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   

 Ruggles...

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Ruggles




Geschlecht:
Alter: 39
Anmeldungsdatum: 16.11.2011
Beiträge: 194


germany.gif

BeitragVerfasst am: 20.01.2012 18:50    Ruggles... Antworten mit ZitatNach oben

So, nun werde ich mich auch noch einmal offiziell vorstellen.

Mein richtiger Vorname ist Georg, ich werde dieses Jahr 34, bin verheiratet und habe 2 Töchter.

Ich bezeichne mich als konservativen Atheisten mit republikanischen Grundwerten, dem die Zukunft und das Wohlergehen seiner Familie und derer Nachkommen in einer aufgeklärten, freien Welt am Herzen liegt.

Ich bin als Bastard in Deutschland geboren, als Mischkind eines Algeriers und einer Deutschen, habe den Islam in meiner Kindheit am eigenen Leib erfahren, da ich vom 3. bis zum 8. Lebensjahr in Algerien gelebt habe und es war keine schöne Zeit, die mich auch sehr geprägt hat. Was mir aus diesem Lebensabschnitt geblieben ist, ist eine immense Ablehnung dem Islam gegenüber und eine kleine Brandnarbe an meiner Hand, die mir von viel älteren muslimischen Nachbarskindern "geschenkt" wurde, indem sie eine Zigarette darauf ausdrückten, nachdem sie mich mit 6 Jahren fast besinnungslos geschlagen haben.
Der Grund dafür war, weil ich sagte: Nein, ich bin kein Moslem.

Image

Von diesem Forum erhoffe ich mir regen Austausch und rationale Diskussionen, um eventuell Grundsteine für eine Stärkere Gemeinschaft zu legen, die sich den modernen Gefahren einer meiner Meinung nach entarteten Multikultur in diesem Land früher oder später stellen werden muss.

In diesem Sinne

_________________
Religion of Peace...

Image

Time for R[̲̅ə̲̅٨̲̅٥̲̅٦̲̅]ution!
http://goo.gl/ZQHcZ


Zuletzt bearbeitet von Ruggles am 22.01.2012 16:15, insgesamt 2-mal bearbeitet

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
brightsideoflife




Geschlecht:
Alter: 51
Anmeldungsdatum: 30.09.2011
Beiträge: 1532


germany.gif

BeitragVerfasst am: 20.01.2012 19:09    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Herzlich willkommen, Georg! meine Prognose:
_________________
Das dritte und vierte Jahrzehnt des 21. Jahrhundert werden Dekaden der Aufklärung sein - sonst werden sie möglicherweise gar nicht sein. (sehr frei nach André Malraux)

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Opium




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 16.04.2009
Beiträge: 3917


brazil.gif

BeitragVerfasst am: 21.01.2012 03:53    Re: Ruggles... Antworten mit ZitatNach oben

« Ruggles » hat folgendes geschrieben:
Der Grund dafür war, weil ich sagte: Nein, ich bin kein Moslem.


Leider ist diese Aussage selbst auf Schulhoefen in Deutschland mitlerweile brandgefaehrlich.

Herzlich Willkommen!

_________________
Der Islam ist eine Schande fuer die Menschheit!
Image
Schliesslich merkten auch die Wohlmeinendsten, dass sich in Köln was verändert hatte.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
BEChakotay




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 03.04.2009
Beiträge: 14557
Wohnort: in einem freien Land


israel.gif

BeitragVerfasst am: 21.01.2012 14:30    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Auch von meiner Seite aus noch einmal:
Herzlich Willkommen im Forum.

Ich bin immer wieder froh, wenn hier User das Wort ergreifen, die sehr enge Erfahrungen mit dem Islam und seinen Wirkungen auf Menschen gemacht haben.

_________________
Der Islam ist das Problem!
Wir werden erst Frieden mit den Islamanhängern haben, wenn sie ihre Kinder mehr lieben, als dass sie uns hassen.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Gurnemans
Gast










BeitragVerfasst am: 21.01.2012 16:53    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Welcome on board!

Deine Erfahrungen klingen so ähnlich wie jene einer Ex von mir.
Gebürtige Ägypterin, jetzt Österreicherin.
In der Schule misshandelt, und vom Vater beinahe umgebracht.

Online    
Lotte




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 05.03.2009
Beiträge: 8929
Wohnort: wilder Süden


germany.gif

BeitragVerfasst am: 21.01.2012 16:59    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Herzlich willkommen, Georg!
_________________
Gruß,
Lotte
„Religion ist eine Beleidigung der Menschenwürde. Mit oder ohne sie würden gute Menschen Gutes tun und böse Menschen Böses. Aber damit gute Menschen Böses tun, bedarf es der Religion.“ (Steven Weinberg)

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Helvetia




Geschlecht:
Alter: 46
Anmeldungsdatum: 26.10.2009
Beiträge: 396
Wohnort: Schweiz


switzerland.gif

BeitragVerfasst am: 27.01.2012 14:58    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Willkommen, Ruggles!
Ich finde es ganz schön deftig, dass Du Dich selber als «Bastard» bezeichnest, das klingt total abwertend.

Ich würde gerne mehr über Dich erfahren, Deine Eltern, leben sie noch zusammen oder war es eine Bezness-Beziehung, sprichst Du arabisch, hast Du noch Kontakt zum Vater (er ist Muslim, oder?), hast Du überhaupt noch eine Beziehung zum Land Algerien (Verwandte?) etc...

_________________
«Ohne Angst kein Glaube» (Aus: Der Name der Rose)
«Toleranz ist gut, aber nicht gegenüber Intoleranten» (Wilhelm Busch)
«Oft ist Toleranz nur ein anderes Wort für Feigheit...»

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Ruggles




Geschlecht:
Alter: 39
Anmeldungsdatum: 16.11.2011
Beiträge: 194


germany.gif

BeitragVerfasst am: 27.01.2012 18:35    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« Helvetia » hat folgendes geschrieben:
Willkommen, Ruggles!
Ich finde es ganz schön deftig, dass Du Dich selber als «Bastard» bezeichnest, das klingt total abwertend.

Ich würde gerne mehr über Dich erfahren, Deine Eltern, leben sie noch zusammen oder war es eine Bezness-Beziehung, sprichst Du arabisch, hast Du noch Kontakt zum Vater (er ist Muslim, oder?), hast Du überhaupt noch eine Beziehung zum Land Algerien (Verwandte?) etc...


Hallo Helvetia,

für mich ist Bastard in erster Linie eine Bezeichnung, die den Familienstand zum Zeitpunkt der Geburt umschreibt.

Mein Vater hat hier Gießerei studiert, hat meine Mutter hier kennen gelernt. Ich bin 78 zur Welt gekommen, 80 haben meine Eltern geheiratet. 82 sind wir nach Algerien, 86 wieder zurück. Meine Eltern sind seit 2003 geschieden, waren über 20 Jahre verheiratet, zuhause waren wir immer Atheisten, da in Algerien die Familie islamisch war. Mein Dad war in dieser Beziehung der Outlaw, entsprechend ist der Kontakt nach Algerien bis heute -+0. Seit FB haben einige (eigentlich unzählige, meine Herren, denen muss saumäßig langweilig sein) Cousins und Cousinen, begleitet von dem üblichen Bruder-Gefloskel, versucht Kontakt zu knüpfen, was in Streit-Chats über den Islam geendet ist und ich, um meine Ruhe zu haben, auf FB jetzt nur noch anonym unterwegs bin.
Kontakt zu meinen Eltern habe ich natürlich ganz normal. Zu den Feiertagen sieht und beschenkt man sich, trinkt und redet viel und dann sieht man sich halt eine Weile nicht.

Bevor das jetzt als Heuchelei hingestellt wird: Ich bin Atheist und feiere Weihnachten, ja (nur halt ohne Kirche)! Es ist für mich ein Familienfest, was ich persönlich auch befürworte, weil es die Menschen in einer kalten Zeit etwas näher zusammenrückt. Ich schenke gerne, lieber als beschenkt zu werden und an Plätzchen, Ente und Glühwein kann doch eigentlich garnichts falsch sein =)

Ich hoffe das reicht Dir für's erste.

_________________
Religion of Peace...

Image

Time for R[̲̅ə̲̅٨̲̅٥̲̅٦̲̅]ution!
http://goo.gl/ZQHcZ

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Aguirre




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 17.08.2011
Beiträge: 240
Wohnort: Südwest


trinidadandtobago.gif

BeitragVerfasst am: 27.01.2012 18:43    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« Ruggles » hat folgendes geschrieben:
Ich schenke gerne, lieber als beschenkt zu werden und an Plätzchen, Ente und Glühwein kann doch eigentlich garnichts falsch sein =)

Herzlich Willkommen =)

_________________
.
Wir sind alle Narren; aber keiner hat das Recht, einem anderen seine eigentümliche Narrheit aufzudrängen.
Georg Büchner

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
free-life




Geschlecht:
Alter: 42
Anmeldungsdatum: 15.08.2006
Beiträge: 13263
Wohnort: Österreich


persien.gif

BeitragVerfasst am: 27.01.2012 18:59    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Herzlich Willkommen.
_________________
http://www.giordano-bruno-stiftung.de/
http://www.pantheism.net/index.htm

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
VielfaltStattEinfalt




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 21.12.2008
Beiträge: 361


germany.gif

BeitragVerfasst am: 04.02.2012 17:55    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Salam Ruggles,

falls Du ein wenig politisches Bewustsein hättest (kann ich aber natürlich nicht erwarten, da Du den Islam ablehnst), wüßtest Du, daß die Heimat Deines Vaters Opfer der imperialistisch-faschistischen Politik von EU und USA in den 1990ern ist....

Damals haben Deine Algerischen Landsleute für die Befreiung und den Islam gestimmt...

Ja... wie hat Tom Lehrer noch über die "westliche Demokratie" gesungen.... ".... all their rights protected ... until someone we like can be elected...".

Denk mal nach... und gib nicht Deinen Stolz und Deine Würde auf.... Sei stolz... und kein Agent des Imperialismus!

Ma'a as-salama

_________________
http://www.youtube.com/watch?v=Yy4iicFjt5U

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
brightsideoflife




Geschlecht:
Alter: 51
Anmeldungsdatum: 30.09.2011
Beiträge: 1532


germany.gif

BeitragVerfasst am: 04.02.2012 18:03    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

@Einfalt

"kein Agent des Imperialismus!"

Alle Freunde des Totalitarismus haben doch die ähnlichen Phrasen drauf. Vermute Konvertit, aber nicht aus dem rechtsradikalen Spektrum, sondern ursprünglich aus irgendeiner heftig linken Krabbelgruppe. Oder sehe ich das falsch?

_________________
Das dritte und vierte Jahrzehnt des 21. Jahrhundert werden Dekaden der Aufklärung sein - sonst werden sie möglicherweise gar nicht sein. (sehr frei nach André Malraux)

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Redpanther




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 02.04.2009
Beiträge: 13147


germany.gif

BeitragVerfasst am: 04.02.2012 18:12    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« VielfaltStattEinfalt » hat folgendes geschrieben:


Denk mal nach... und gib nicht Deinen Stolz und Deine Würde auf.... Sei stolz... und kein Agent des Imperialismus!

Ma'a as-salama


Ich denke mal, er ist mit Recht stolz, dass er kein Agent des Islamofaschismusses ist.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
VielfaltStattEinfalt




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 21.12.2008
Beiträge: 361


germany.gif

BeitragVerfasst am: 04.02.2012 18:29    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« brightsideoflife » hat folgendes geschrieben:
@Einfalt

"kein Agent des Imperialismus!"

Alle Freunde des Totalitarismus haben doch die ähnlichen Phrasen drauf. Vermute Konvertit, aber nicht aus dem rechtsradikalen Spektrum, sondern ursprünglich aus irgendeiner heftig linken Krabbelgruppe. Oder sehe ich das falsch?


Assalamu alaykum ja Brightsideoflife,

ach... Demokratie ist also nur eine Phrase für Dich.... Interessant...

Deine Einstellung lässt mich darauf schließen, daß Du bedauesrt, Mubarak verloren zu haben...

Ist aber so....

Und nicht die EU, sondern das ägyptische Folk bestimmt über seine Zukunft.

Ma'a as-salama -

VSE

_________________
http://www.youtube.com/watch?v=Yy4iicFjt5U

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
brightsideoflife




Geschlecht:
Alter: 51
Anmeldungsdatum: 30.09.2011
Beiträge: 1532


germany.gif

BeitragVerfasst am: 04.02.2012 18:35    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Meinen Beitrag nochmals langsam lesen, schlage ich vor. Danke.
_________________
Das dritte und vierte Jahrzehnt des 21. Jahrhundert werden Dekaden der Aufklärung sein - sonst werden sie möglicherweise gar nicht sein. (sehr frei nach André Malraux)

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Forensicherheit

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden



[ Page generation time: 0.0692s (PHP: 100% - SQL: 0%) | SQL queries: 20 | GZIP disabled | Debug on ]