islam-deutschland.info Foren-Übersicht
Portal  •  Forum  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   

 Die Erde ist eine Scheibe Smile

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
michaelcollins





Alter: 110
Anmeldungsdatum: 09.06.2006
Beiträge: 9089
Wohnort: Österreich


austria.gif

BeitragVerfasst am: 02.04.2008 13:31    Die Erde ist eine Scheibe :) Antworten mit ZitatNach oben

Im 21. Jahrhundert wird im irakischen TV debattiert, ob die Erde rund oder flach ist. Tatsächlich sitzen drei Wissenschaftler an einem Tisch, um darüber zu diskutieren.

http://www.20min.ch/digital/webpage/story/19903663

mfg
mc

_________________
Gott mit uns!
www.islamisierung.info
Viktor Frankl: es gibt nur zwei Rassen: die Anständigen und die Unanständigen

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
aine






Anmeldungsdatum: 29.11.2006
Beiträge: 1596


israel.gif

BeitragVerfasst am: 02.04.2008 14:39    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

hach, die guten, die wissen noch, wie man sich lächerlich macht...
_________________
«Je grösser der Dachschaden, desto schöner der Ausblick in den Himmel.»
Karlheinz Deschner.

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
cuidada






Anmeldungsdatum: 20.10.2006
Beiträge: 5716


israel.gif

BeitragVerfasst am: 02.04.2008 19:52    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

3 Wissenschaftler? Die meinen wohl 2 Wissenschaftler und ein Koran-Fuzzi Laughing

Obwohl, wenn ich mir's so recht überlege - schaut doch aus, als ob sie flach wie ein Flunder wäre, nicht wahr:

http://de.sevenload.com/bilder/DGQiGZN-Earth

Nein, ich hab's: unsere Augen spielen uns einen Streich! Weil das menschliche Auge so viele Geheimnisse birgt und wir in Wirklichkeit flache Gegenstände gar nicht als flach erkennen können, nehmen wir alles als Kugel wahr...

Oder - nein, das Foto ist ein Fake! Das ist gar nicht die Erde. Es war nie jemand im Weltraum, Satelliten gibt es selbstverständlich auch nicht (von denen steht ja auch nichts im Koran, nicht wahr?) und - überhaupt - es gibt natürlich auch keine Kameras (oder stehen die im Koran?). Ein Maler hat das gemalt.... oder *kopf kratz'* gibt es womöglich gar keine Maler? Wenn die nicht im Koran stehen....

Ich bin jetzt ganz verwirrt....

Cuidada

_________________
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. Albert Einstein

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Ikcal




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 25.10.2006
Beiträge: 659


argentina.gif

BeitragVerfasst am: 02.04.2008 20:00    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Das müsste man auch den Muslimen zeigen die immer sagen das im Koran absolut alles wahr ist weil es ist ja das Wort des Schöpfers der Welt und das es ganz eindeutig im Koran steht das die Erde Rund ist.
Dann müsste man sie Fragen warum ein Mann der den Koran Jahrelang auf der Uni in seiner Originalsprache gelernt und Studiert hat das nicht im Koran erkennen kann. Laughing

Und überhaupt warum die Ungläubigen auf alles draufkommen mussten obwohl doch alles schon im Koran steht von der Entwicklung des Menschlichen Lebens bis zur Quantenphysik und Relativitätstheorie.
Und dann sollen sie erklären warum etwa die Quantenphysik in Saudiarabien als Unislamische Irrlehre Verboten ist obwohl sie doch ganz klar im Koran erklät wird Rolling Eyes

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
michaelcollins





Alter: 110
Anmeldungsdatum: 09.06.2006
Beiträge: 9089
Wohnort: Österreich


austria.gif

BeitragVerfasst am: 02.04.2008 20:37    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

das ist eine guuuuuuuute idee, ikcal, damit legen wir sie aufs kreuz Smile

liebe cuidada, natürlich liegt es an unseren augen. wenn allah sagt, die erde ist eine scheibe, dann ist sie das. und die amis waren nie auf dem mond, das ist in hollywood gedreht worden Smile

mfg
mc

_________________
Gott mit uns!
www.islamisierung.info
Viktor Frankl: es gibt nur zwei Rassen: die Anständigen und die Unanständigen

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Randolph




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 02.02.2008
Beiträge: 842


austria.gif

BeitragVerfasst am: 02.04.2008 20:38    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Neineinein ... ihr versteht das alles nicht - er hat doch ganz klar gesagt, das Wissenschaft Häresie ist. Und die Mondlandung ist ganz klar ein kapitalistisch-imperialistisches Täuschungsmanöver, denn der Mensch kann gar nicht auf dem Mond gelandet sein, denn der befindet sich zischen Erde und HimmelWenn also ein Astronaut behauptet, im Himmel gewesen zu sein, so ist das ganz klar Häresie, denn im Himmel ist nun mal Gott. Daher ist auch Häresie, 2 gesunde Augen zu besitzen, und doppelte Ketzerei, zu wissen, wie sie funktionnieren. Dadurch wird eindeutig bewiesen, dass der mensch nicht wissen kann, wie seine Augen funktionnieren, und noch weniger, was er damit sieht! q.e.d.
_________________
Wenn ein Christ mordet, dann handelt er in der Praxis dem Anspruch zuwider - wenn ein Muslim mordet, so erfüllt er unter Umständen nur seine religiöse Praxis im besten Einklang mit deren Anspruch.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Ikcal




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 25.10.2006
Beiträge: 659


argentina.gif

BeitragVerfasst am: 02.04.2008 21:18    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« michaelcollins » hat folgendes geschrieben:


liebe cuidada, natürlich liegt es an unseren augen.


Allah schmiedet die besten Listen er ist der größte Täuscher.

Dadurch das er dafür sorgt das unsere Augen den Anschein erwecken das die Erde rund sei will er die warhaft gläubigen von den Zweiflern aussortieren und dafür sorgen das die Meisten seiner geschafenen Mesnchen auf ewig bestraft werden!

Logisch oder?

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Llana






Anmeldungsdatum: 27.10.2006
Beiträge: 4487
Wohnort: auf dem siebten Hügel obenang


andorra.gif

BeitragVerfasst am: 02.04.2008 23:43    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

>Und überhaupt warum die Ungläubigen auf alles draufkommen mussten<
sind die UNgläubigen die wahren Gläubigen, denen Allah seine Gunst erweist?

Neee, sorry, verkehrt gedacht, Allah läßt die Ungläubigen für die Gläubigen
arbeiten.
Im Koran steht das alles nur, damit die Gläubigen dann nachprüfen können, dass
die Ungläubigen das Richtige erfunden haben für die Gläubigen.

_________________
MfG, L

Wenn Gutmenschen-Cretins agieren, gibt's früher oder später Tote und Verletzte.

Auge um Auge - und die ganze Welt wird blind sein (Mahatma Ghandi)

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
illuminatus






Anmeldungsdatum: 01.07.2007
Beiträge: 588


blank.gif

BeitragVerfasst am: 04.04.2008 00:09    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hi,

nee, nee, Paret und Konsorten haben das doch nicht richtig übersetzt.
Nur einer des Arabischen Kundiger kann das wirklich kapieren.

Guckt euch doch mal Sure 79, Vers 30 an:
Da steht doch eindeutig "dahhaha".........kommt doch aus "dahya", das Ei Mr. Green

Aber Allah weiss es besser !


VlG, illuminatus

_________________
http://terrorismawareness.org/islamic-mein-kampf/

The violent oppression of women in Islam:
http://short4u.de/47fe9048eab50

Islam in Bildern:
http://kenlydell.typepad.com/photos/muslim_nastiness/index.html

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
DonMüsliman




Geschlecht:
Alter: 70
Anmeldungsdatum: 26.10.2006
Beiträge: 9158
Wohnort: Noch schariafreies D?


germany.gif

BeitragVerfasst am: 04.04.2008 00:18    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

AUFHÖÖÖÖÖÖREEEEN,

ALLAH(lmaa) hat mich gerade angerufen!

Die Erde ist eine Scheibe, basta!

Ende und auf die Knie! Los!

Und ab sofort wird sex mal gebetet pro Tag!

_________________
Ich sehe nicht ein, warum ich, der Einfalt der anderen wegen, Respekt vor Lug und Trug haben sollte
Arthur Schopenhauer

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
1Joh4_1




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 09.07.2006
Beiträge: 1155
Wohnort: Europa


israel.gif

BeitragVerfasst am: 09.04.2008 19:58    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Wer einem lügendem Gott vertraut, vertraut noch anderen Dingen...
_________________
MfG
Euer Johannes

________

Eine Religion, die Lügen erlaubt, dient dem Vater der Lüge. Wer ist der Vater der Lüge?

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Randolph




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 02.02.2008
Beiträge: 842


austria.gif

BeitragVerfasst am: 09.04.2008 21:05    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hi Johannes,

ich sag's nur ungern, aber JHW ist auch ein Lügner ...

Randolph

_________________
Wenn ein Christ mordet, dann handelt er in der Praxis dem Anspruch zuwider - wenn ein Muslim mordet, so erfüllt er unter Umständen nur seine religiöse Praxis im besten Einklang mit deren Anspruch.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
aine






Anmeldungsdatum: 29.11.2006
Beiträge: 1596


israel.gif

BeitragVerfasst am: 10.04.2008 01:04    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

JHVH Smile

jod-he-vav-he

_________________
«Je grösser der Dachschaden, desto schöner der Ausblick in den Himmel.»
Karlheinz Deschner.

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Randolph




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 02.02.2008
Beiträge: 842


austria.gif

BeitragVerfasst am: 10.04.2008 10:30    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Egal, es klingt wie wenn man aufzieht ...
_________________
Wenn ein Christ mordet, dann handelt er in der Praxis dem Anspruch zuwider - wenn ein Muslim mordet, so erfüllt er unter Umständen nur seine religiöse Praxis im besten Einklang mit deren Anspruch.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
aine






Anmeldungsdatum: 29.11.2006
Beiträge: 1596


israel.gif

BeitragVerfasst am: 10.04.2008 13:20    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

woher wissen Sie wie es klingt? jhvh wird nicht ausgesprochen. versuche wie jachweh oder jehova sind in neuester zeit durch unseren kulturkreis entstanden. in der literatur wird das ganze als tetragrammaton oder eben mittels buchstabieren (jod-he-vav-he) ausgedrückt. in torah-rezitationen werden immer die aspekte gottes genannnt, also el, elohim, elohim gibbor etc., was parallel auch im neuen testament gemacht wird, also gott vater, der liebende gott etc.
das nur der vollständigkeit halber.

gruss

aine

_________________
«Je grösser der Dachschaden, desto schöner der Ausblick in den Himmel.»
Karlheinz Deschner.

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Forensicherheit

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden



[ Page generation time: 0.0819s (PHP: 100% - SQL: 0%) | SQL queries: 20 | GZIP disabled | Debug on ]