islam-deutschland.info Foren-Übersicht
Portal  •  Forum  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   

 Deutsche Frauen und islam

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Poll :: Wie findest DU es, wenn sich deutsche Frauen auf Moslems einlassen?

Finde ich ziemlich daneben.
55%
 55%  [ 5 ]
Ist nicht mein Bier - sprich: mir egal.
0%
 0%  [ 0 ]
Völlig ok, muss jede(r) selber wissen.
44%
 44%  [ 4 ]
Stimmen insgesamt : 9


Autor Nachricht
Linkenscheuche




Geschlecht:
Alter: 42
Anmeldungsdatum: 22.12.2008
Beiträge: 273


germany.gif

BeitragVerfasst am: 22.12.2008 21:43    Deutsche Frauen und islam Antworten mit ZitatNach oben

Salve Forum,

mit fällt in Fernsehen und auch Realität immer wieder die Schieflage auf, dass man bei gemischt-nationalen Paaren fast immer nur das Modell der deutschen Frau mit Moslem sieht. Man kann es fast schon so ausdrücken: Moslems dürfen sich an nicht-moslemischen Frauen bedienen, aber wehe das würde vice versa laufen, da ist Mann arg in Lebensgefahr.

Vielleicht ist das lediglich mein persönliches Empfinden, aber ich erlebe es als (traurige) Regel - zum einen, weil es rassistisch ist, wenn die einen dürfen, was den anderen verboten ist, zum anderen, weil ich es, wie soll ich sagen, emotional als "falsch" empfinde. Rassistisch darum, weil man dem deutschen Mann was von "Ehre und Tradition" vorfaselt, weswegen er gefälligst die Finger von z.B. türkischen Frauen zu lassen habe, zum anderen aber umgekehrtes Verhalten gefördert wird.
Ich meine auf PI mal gelesen zu haben, dass dieses Verhalten aus bestimmten Kreisen heraus ausdrücklich gefördert wird, um den islam sozusagen "genetisch" zu verbreiten (ist nicht meine Formulierung, kenne die Quelle aber leider nicht mehr).

Kennt noch jemand diese Gefühle oder bin ich der Einzige?

Viele Grüße
Linkenscheuche

_________________
Politische Korrektheit ist die Sprache der Feiglinge, Heuchler und Duckmäuser.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
free-life




Geschlecht:
Alter: 44
Anmeldungsdatum: 15.08.2006
Beiträge: 13263
Wohnort: Österreich


persien.gif

BeitragVerfasst am: 22.12.2008 22:53    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Naja diese türkischen Mittelmeer Playboys sind doch alle so toll..... im endeffekt wollen diese Typen eh nur nach Europa und eine Aufenthaltsbewilligung dadurch erhaschen...

Und aufeinmal nach einigen Monaten entpuppt sich dann der türkische MIttelmeer Playboy als orthodoxer Muslime der dann seine Freundin das Auge blau schlägt.

Sorry aber ich habe mit solchen Nicht-Muslimischen Frauen die sich da im Urlaub in diese Playboys vergucken nicht das geringste Mitleid.

Alle, einfach alle europäischen Frauen wissen, auf was Sie sich da einlassen, und die wissen verdammt nochmal sehr genau, welche Riesen Probleme sich dadurch ergeben können.

_________________
http://www.giordano-bruno-stiftung.de/
http://www.pantheism.net/index.htm

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Linkenscheuche




Geschlecht:
Alter: 42
Anmeldungsdatum: 22.12.2008
Beiträge: 273


germany.gif

BeitragVerfasst am: 22.12.2008 23:56    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« free-life » hat folgendes geschrieben:
Naja diese türkischen Mittelmeer Playboys sind doch alle so toll..... im endeffekt wollen diese Typen eh nur nach Europa und eine Aufenthaltsbewilligung dadurch erhaschen...

Und aufeinmal nach einigen Monaten entpuppt sich dann der türkische MIttelmeer Playboy als orthodoxer Muslime der dann seine Freundin das Auge blau schlägt.

Sorry aber ich habe mit solchen Nicht-Muslimischen Frauen die sich da im Urlaub in diese Playboys vergucken nicht das geringste Mitleid.

Alle, einfach alle europäischen Frauen wissen, auf was Sie sich da einlassen, und die wissen verdammt nochmal sehr genau, welche Riesen Probleme sich dadurch ergeben können.


Sehe ich ganz genau so. Problem ist in meinen Augen die Propagierung dieses Modells durch die Medien, da wird in Sendungen, deren Zielgruppe gerade Heranwachsende sind, die Meinung salonfähig gemacht, dass der türke per se der coolere, härtere und männlichere Mann sei. Erst machen die Feministinnen die Deutschen zu Waschlappen, um sich dann von den türkischen "Männern" (deren Mut nur signifikant mit der Anzahl der Brüda und erst ab einem Verhältnis von konstant mindesten 3 gegen 1 ansteigt) wie Mist behandeln zu lassen.

Für Einzelfälle ist mir das eindeutig zu oft anzutreffen. Da steckt System dahinter, ich habe mal in der Bahn unfreiwillig ein Gespräch mitbekommen, wo es dann irgendwann ganz freist hieß: "Wie dein Freund ist nicht türke, das sind die coolsten, ey" (ich gebe zu, die betreffenden Subjekte waren Teenager und eher Unterschicht, aber trotzdem...).

VG
Linkenscheuche

_________________
Politische Korrektheit ist die Sprache der Feiglinge, Heuchler und Duckmäuser.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
michaelcollins





Alter: 111
Anmeldungsdatum: 09.06.2006
Beiträge: 9089
Wohnort: Österreich


austria.gif

BeitragVerfasst am: 23.12.2008 08:37    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

servus linkenscheuche, herzlich willkommen im forum.

der islam verbietet es mohammedanerinnen, nichtmohammedaner zu heiraten, den mohammedanern ist es erlaubt, christinnen und jüdinnen zu heiraten, die kinder werden ebenfalls mohammedaner.

was das bedeuten kann, einen mohammedaner zu heiraten, kann man unter anderem auf www.1001geschichte lesen.

ich selber habe im bekanntenkreis 4 fälle von frauen, die sich mit ihnen eingelassen haben, eine davon ist von ihm süchtig gemacht worden und im sommer dieses jahres verstorben. die anderen drei haben sich getrennt, weil sie regelmässig verprügelt worden sind. der sex war zwar grossartig, laut deren aussage, kein wunder, die guten mos haben alle zu arbeiten aufgehört, frau verdient ja, aber das prügeln war dann doch nicht so toll

was du cool nennst, gewalt zieht hirnlose weibchen immer an. leider dürfen sie die gewalt auch oft am eigenen leib spüren, da finden sie es dann nicht mehr ganz so cool.

mfg
mc

_________________
Gott mit uns!
www.islamisierung.info
Viktor Frankl: es gibt nur zwei Rassen: die Anständigen und die Unanständigen

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
free-life




Geschlecht:
Alter: 44
Anmeldungsdatum: 15.08.2006
Beiträge: 13263
Wohnort: Österreich


persien.gif

BeitragVerfasst am: 23.12.2008 09:48    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Naja selber Schuld wenn Sie sich von türkischen Playboys und tunesischen Sunnyboys im Urlaub die Augen verdrehen lassen.

Wie doof und blind muss man eigentlich sein, sich auf sowas einzulassen?

Zumal ja diese ganze Geschichten zwischen moslemischen Männer und nicht-moslemischen Frauen zu Hauf existieren und fast alle in massiven Probleme bis hin zu Ehrenmorden ausarten.

_________________
http://www.giordano-bruno-stiftung.de/
http://www.pantheism.net/index.htm

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Monalisa




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 28.06.2007
Beiträge: 4620


germany.gif

BeitragVerfasst am: 23.12.2008 18:42    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Bitte Leute, jetzt kommt mal wieder runter. Ich kenne einige glückliche türkisch-deutsche Paare. Rolling Eyes

Mfg, Ml

_________________
Je mehr ein Wesen von dem entfernt ist, der durch sich selbst seiend ist, nämlich von Gott, desto näher ist es dem Nichtsein. Je näher aber ein Wesen zu Gott hin steht, desto weiter entfernt es sich vom Nichtsein.

Aquinas

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
free-life




Geschlecht:
Alter: 44
Anmeldungsdatum: 15.08.2006
Beiträge: 13263
Wohnort: Österreich


persien.gif

BeitragVerfasst am: 23.12.2008 19:19    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

ML;

Sorry ich wollte dich damit nicht beleidigen oder so. natürlich gibt es ausnahmen keine frage.

_________________
http://www.giordano-bruno-stiftung.de/
http://www.pantheism.net/index.htm

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Linkenscheuche




Geschlecht:
Alter: 42
Anmeldungsdatum: 22.12.2008
Beiträge: 273


germany.gif

BeitragVerfasst am: 23.12.2008 22:47    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« Monalisa » hat folgendes geschrieben:
Bitte Leute, jetzt kommt mal wieder runter. Ich kenne einige glückliche türkisch-deutsche Paare. Rolling Eyes

Mfg, Ml


Das mag ja sein, darum ging es mir nicht. Frage: wie viele dieser Paare entsprechen der Konstellation "deutsche Frau/türk. Typ"? Ich vermute 100%? DAS ist, was mich zumindest stört. Vice versa ist es gegen ähre, gegen brüda und lebensgefährlich.

Darum stört es mich, dass die Medien alles tun (siehe sämtliche deutsche Sendungen, Shows, Serien, Krimis etc. - es ist kein Standard, aber immer wieder am Rande sieht man immer nur diese eine Konstellation), diese Schieflage auch noch als "toll" und "cool" zu verkaufen.

_________________
Politische Korrektheit ist die Sprache der Feiglinge, Heuchler und Duckmäuser.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Monalisa




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 28.06.2007
Beiträge: 4620


germany.gif

BeitragVerfasst am: 23.12.2008 23:32    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

@Linkenscheuche

Ich kenne auch Paare wo es andersrum ist. Aber natürlich sind die Heiratsbestimmungen ein Aspekt des demographischen Jihad. Diese Ideologie ist allerdings das Problem und nicht bikulturelle Verbindungen per se.

Nicht jede Frau/jeder Mann konvertiert und auch Kinder aus solch einer Ehe werden nicht automatisch zu Mohammedanern erzogen.

Es liegt an den Nichtmohammedanern, ob sie ihre eigene Herkunft/Kultur wertschätzen oder ob sie sich der Ummah an den Hals werfen. Falls letzteres überdurchschnittlich häufig der Fall sein sollte, müssen wir uns fragen was bei UNS falsch läuft.

Mfg, Ml

_________________
Je mehr ein Wesen von dem entfernt ist, der durch sich selbst seiend ist, nämlich von Gott, desto näher ist es dem Nichtsein. Je näher aber ein Wesen zu Gott hin steht, desto weiter entfernt es sich vom Nichtsein.

Aquinas

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Linkenscheuche




Geschlecht:
Alter: 42
Anmeldungsdatum: 22.12.2008
Beiträge: 273


germany.gif

BeitragVerfasst am: 23.12.2008 23:43    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« Monalisa » hat folgendes geschrieben:
@Linkenscheuche

Ich kenne auch Paare wo es andersrum ist. Aber natürlich sind die Heiratsbestimmungen ein Aspekt des demographischen Jihad. Diese Ideologie ist allerdings das Problem und nicht bikulturelle Verbindungen per se.

Nicht jede Frau/jeder Mann konvertiert und auch Kinder aus solch einer Ehe werden nicht automatisch zu Mohammedanern erzogen.

Es liegt an den Nichtmohammedanern, ob sie ihre eigene Herkunft/Kultur wertschätzen oder ob sie sich der Ummah an den Hals werfen. Falls letzteres überdurchschnittlich häufig der Fall sein sollte, müssen wir uns fragen was bei UNS falsch läuft.

Mfg, Ml


Da hast Du natürlich recht mit, aber ich denke trotzdem, dass die permanente Propaganda der Medien in diese Richtung gerade junge und unreife Menschen (Mädchen) dazu "verführen" kann, sich auch in dieser Ecke umzusehen. So nach dem Motto: türken sind cooler, dann gibt es Gruppendruck und schon haben wir ein künstliches Lauffeuer.

Dass bei uns vieles im Argen liegt, zeigen alleine die vielen Verstrickungen und die PC in den Medien...

_________________
Politische Korrektheit ist die Sprache der Feiglinge, Heuchler und Duckmäuser.


Zuletzt bearbeitet von Linkenscheuche am 24.12.2008 00:00, insgesamt einmal bearbeitet

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
DonMüsliman




Geschlecht:
Alter: 70
Anmeldungsdatum: 26.10.2006
Beiträge: 9158
Wohnort: Noch schariafreies D?


germany.gif

BeitragVerfasst am: 23.12.2008 23:53    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Linkenscheuche,

wir sind ein islamkritsches Forum!!

Klaro?

Hast Du auch mal einen Sachbeitrag drauf? Ansonsten bist Du wohl bei PI mit Deinen Kommentaren besser aufgehoben!

Wer anders denkt, bitte melden, dann bin ich hier weg!

LG
DM

_________________
Ich sehe nicht ein, warum ich, der Einfalt der anderen wegen, Respekt vor Lug und Trug haben sollte
Arthur Schopenhauer

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Linkenscheuche




Geschlecht:
Alter: 42
Anmeldungsdatum: 22.12.2008
Beiträge: 273


germany.gif

BeitragVerfasst am: 23.12.2008 23:59    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« DonMüsliman » hat folgendes geschrieben:
Linkenscheuche,

wir sind ein islamkritsches Forum!!

Klaro?

Hast Du auch mal einen Sachbeitrag drauf? Ansonsten bist Du wohl bei PI mit Deinen Kommentaren besser aufgehoben!

Wer anders denkt, bitte melden, dann bin ich hier weg!

LG
DM


Hmm, also ich lese erst mal alle möglichen Beiträge hier und fand zahlreiche, die ich jetzt als mindestens ähnlich im Tonfall empfand, wie die meinen. Geschreiben habe ich ja nicht nur hier, auch woanders, siehe Diskussion mit Bam.
Zugegeben, ich lasse mich mitunter dazu hinreissen, meine Wortwahl etwas zu nah am Emotio zu orientieren.

Sorry!

VG
Linkenscheuche

_________________
Politische Korrektheit ist die Sprache der Feiglinge, Heuchler und Duckmäuser.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
aine






Anmeldungsdatum: 29.11.2006
Beiträge: 1596


israel.gif

BeitragVerfasst am: 24.12.2008 00:07    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

@don

konsens!

@linkenscheuche

Rolling Eyes

wenn mohammedaner viel cooler sind als du, dann musst du halt noch cooler werden. dann klappts auch mit den mädels. mit nicknames abgreifen und ein bisschen böselinkehier und bösemedienda ist es nicht getan. was tust du, um die situation zu ändern? was tust du gegen zwangsheirat, bedrohung von islamkritikern und apostaten? was tust du für die menschrechte? was? jammern?

gruss

aine

_________________
«Je grösser der Dachschaden, desto schöner der Ausblick in den Himmel.»
Karlheinz Deschner.

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Linkenscheuche




Geschlecht:
Alter: 42
Anmeldungsdatum: 22.12.2008
Beiträge: 273


germany.gif

BeitragVerfasst am: 24.12.2008 00:16    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« aine » hat folgendes geschrieben:

wenn mohammedaner viel cooler sind als du, dann musst du halt noch cooler werden. dann klappts auch mit den mädels.


Ähm, also ich habe eine Partnerin und werde irgendwann heiraten. Das ging auch nicht um mich persönlich, ich wollte doch nur auf etwas aufmerksam machen, das meiner Meinung nach eine Schieflage darstellt und zudem finde ich, dass diese Thematik auch eine gewisse soziale Brisanz hat, oder nicht?

« aine » hat folgendes geschrieben:

mit nicknames abgreifen und ein bisschen böselinkehier und bösemedienda ist es nicht getan.


Na komm, also von meinem Namen direkt auf mich zu schließen, das ist nicht ok Wink. Ich bin ja auch neu hier, was soll ich tun, zaubern, mich umbenennen? Der Name, das sollte man doch schon sehen, ist ja auch nicht 1000% ernst gemeint Embarassed

« aine » hat folgendes geschrieben:

was tust du, um die situation zu ändern? was tust du gegen zwangsheirat, bedrohung von islamkritikern und apostaten? was tust du für die menschrechte? was? jammern?

gruss

aine


Ich informiere mich, lese in Foren und Blogs, ich bin extrem kritisch den Medien gegenüber, suche die Diskussion mit anderen und versuche, auf die missliche Lage aufmerksam zu machen. Ansonsten gebe ich gerne zu: ja, ich machte aktiv sehr wenig, aber würde ich das tun (Flugblätter, Parteimitgliedschaft etc.) wäre ich bald meinen Job los, hätte lauter neue Feinde und würde vom Verfassungsschutz beobachtet. Ich würde sehr gerne was tun, das kannst Du mir glauben, ich wäre sofort aktiv dabei. Dabei gibt es 2 Alternativen: herkömmliche Parteien, die sind aber alle gleich naziphob, oder radikalere Gruppen und das geht ja auch nicht.
Wenn hier Aktionen stattfinden - ich bin neugierig Smile.

Also, nichts für ungut.

Linkenscheuche

_________________
Politische Korrektheit ist die Sprache der Feiglinge, Heuchler und Duckmäuser.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Monalisa




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 28.06.2007
Beiträge: 4620


germany.gif

BeitragVerfasst am: 24.12.2008 00:24    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Äh, naziphob? Rolling Eyes

Der demographische Jihad sollte - wie alle anderen Bedrohungen durch den Islam - natürlich thematisiert und kritisiert werden. Ein "künstliches Lauffeuer" hab ich bisher allerdings noch nicht gesichtet.

Mfg, Ml

_________________
Je mehr ein Wesen von dem entfernt ist, der durch sich selbst seiend ist, nämlich von Gott, desto näher ist es dem Nichtsein. Je näher aber ein Wesen zu Gott hin steht, desto weiter entfernt es sich vom Nichtsein.

Aquinas

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Forensicherheit

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden



[ Page generation time: 0.0848s (PHP: 100% - SQL: 0%) | SQL queries: 23 | GZIP disabled | Debug on ]